Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Berliner Lehrkräfte erhalten digitale Dienstgeräte

Pressemitteilung vom 09.06.2021

Jede Berliner Lehrkraft erhält zukünftig ein digitales Dienstgerät. Derzeit werden die ersten 23.000 Tablets an die Schulen ausgegeben. Unmittelbar nach den Sommerferien werden dann die weiteren Dienstgeräte an die Lehrkräfte verteilt.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, sowie Anja Tempelhoff, kommissarische Leiterin des Referats ‚Schule in der digitalen Welt‘, werden am kommenden Freitag an der Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule in Berlin-Kreuzberg die Dienst-Tablets übergeben und die damit einhergehenden Pläne erläutern. Auch Schulleiter Thomas Mühlbach wird an dem Pressegespräch teilnehmen.
Die Gemeinschaftsschule nimmt auch am Schulversuch „Hybrides Lernen“ teil.

Zugegen sein werden auch die Vertreterinnen und Vertreter der Logistik-Dienstleister.

Der Termin findet statt am

Freitag, 11. Juni 2021, 10:15 – 11:00 Uhr,
Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule,
Gneisenaustraße 7, auf dem Schulhof,
10961 Berlin-Kreuzberg.

Sie werden gebeten sich anzumelden unter
pressestelle@senbjf.berlin.de