Notfallmappe

Bildausschnitt mit zwei Notarztwagen
Bild: Felix Abraham / Fotolia.com

Mit der Notfallmappe besteht die Möglichkeit, sich selbst und evtl. den Angehörigen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten persönlichen Unterlagen zu verschaffen – für alle Fälle und insbesondere für den Fall, dass die Hilfe anderer in Anspruch genommen werden muss.

In der Notfallmappe können wichtige Dokumente übersichtlich zusammengestellt, sortiert, aufbewahrt und evtl. andere Aufbewahrungsorte vermerkt werden. So lässt sich Wichtiges kurzfristig finden. In einem Notfall fehlt meist die Zeit und die Ruhe des Suchens!

Es ist möglich, individuelle Notizen auf Vordrucken zu vermerken und auch zu ergänzen, sowie anhand von Dokumentenchecklisten jede wichtige Unterlage sofort griffbereit zu haben.

Außerdem gibt die Notfallmappe wichtige Informationen und nützliche Hinweise, zum Beispiel zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Krankenhauseinweisung oder Trauerfall.

Die Notfallmappe liegt als PDF-Datei vor und kann am PC ausgefüllt, gespeichert und anschließend auf einem elektronischen Medium sicher verwahrt werden – z.B. auf CD gebrannt oder auf USB-Stick bei den Kindern, Eltern… -. Bei Bedarf kann das Dokument selbstverständlich auch ausgedruckt werden.

Die Notfallmappe ist ein Angebot der berufundfamilie Service GmbH. Wir danken der berufundfamilie Service GmbH für ihr Einverständnis, die Notfallmappe über unseren Internet-Auftritt veröffentlichen zu dürfen. Damit steht das Dokument neben den Beschäftigen des LVwA Berlin auch allen von uns betreuten Kolleginnen und Kollegen sowie den ca. 59.000 Pensionärinnen und Pensionären im Land Berlin zur Verfügung.

Notfallmappe

PDF-Dokument (3.4 MB)

Achtung:

Passend zum Thema “Notfallvorsorge” möchten wir für den Vertretungsfall in Beihilfeangelegenheiten und/oder Versorgungsangelegenheiten auf das erforderliche Bevollmächtigungsformular hinweisen:

Vertretungsvollmacht in Beihilfeangelegenheiten und/oder Versorgungsangelegenheiten

Bevollmächtigungsformular

PDF-Dokument (38.6 kB)