Tag des offenen Denkmals 2020

Museum Heynstraße


Foto: Wolfgang Bittner

Die 1892 erbaute Wohnung des Stuhlrohrfabrikanten Friedrich Heyn zeigt in repräsentablen Räumen originale Ausstattungen mit Stuck, Bemalung und Mobiliar. Bis 1972 wurde die Wohnung von Mitgliedern der Familie Heyn bewohnt, ohne die Substanz der Räume wesentlich zu verändern. Erstmalig zum Tag des offenen Denkmals 2020 wird ein virtueller Rundgang mit zahlreichen Hintergrundinformationen zur Verfügung gestellt. Das Ensemble mit Wohnhaus, Vorgarten und Gartenhof steht seit 1993 unter Denkmalschutz.


Samstag

Führung: 11, 14 und 16 Uhr, Anmeldung erforderlich

Sonntag

Programm: wie Sa

Digitales Angebot

www.berlin.de/museum-pankow/standorte/heynstrasse-8

Veranstalter

Bezirksamt Pankow, Museumsverbund Pankow
www.berlin.de/museum-pankow/standorte/heynstrasse-8

Kontakt

Ellen Roters, Tel. 902 95 39 11
ellen.roters@ba-pankow.berlin.de