Psychoseseminar

“Es ist normal, verschieden zu sein” – Psychose-Seminar Pankow

Psychose-Seminare sind Trialogische Gesprächs- und Lernforen für Menschen mit eigener Psychose-Erfahrung, für Angehörige von psychoseerfahrenen Menschen und für Fachkräfte aus der Psychiatrie, die Menschen mit Psychose-Erfahrungen professionell begleiten.

Auch Auszubildenden und Studierenden ermöglichen Psychose-Seminare neue Formen persönlichen Lernens. Sie richten sich darüber hinaus an bürgerschaftlich engagierte Menschen und interessierte Laien.

Eine Psychose ist eine tiefe existenzielle Krise. Wahrnehmung, Sprache und Denken sind verändert, es können Geräusche oder Stimmen gehört, Bilder gesehen oder Berührungen verspürt werden. Die Gedanken sind eher sprunghaft, assoziativ und kreativ. Letztlich muss jede Psychose in ihrer individuellen Einzigartigkeit, im Sozialen Kontext des Menschen mit Psychoseerfahrung und in ihrer subjektiven Bedeutung zu betrachtet werden.

Ausmaß, Dauer und Häufigkeit von psychotischen Symptomen sind bei jedem betroffenen Menschen unterschiedlich. Niemand ist nur krank oder nur gesund.

Menschen mit psychischen Erkrankungen werden noch immer aus der Gesellschaft auf unterschiedlichen Ebenen ausgegrenzt und stigmatisiert; im Rahmen zwischenmenschlicher Beziehungen, am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft und häufig auch durch eine diskriminierende Darstellung in den Medien. Psychose-Seminare sind ein wichtiger Beitrag zur Entstigmatisierung. Sie basieren darauf, auf Augenhöhe über das Erleben der Trialogpartner zu debattieren und tragen so zu einem tieferen gegenseitigen Verständnis bei.

Das Pankower Psychoseseminar, das in Kooperation der Volkshochschule Pankow und der Abteilung Gesundheit ins Leben gerufen wurde, existiert bereits seit 2004. Es wird konsequent trialogisch vorbereitet und moderiert.

Die Veranstaltungen finden immer am 2. Mittwoch im Monat im Gesundheitshaus Pankow, Grunowstraße 8-11, 13187 Berlin im Raum 303 in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:45 Uhr statt.
Die Teilnahme ist kostenlos, es besteht keine Anmeldepflicht.

Von Juni bis August ist Semesterpause.

Weiter Informationen, Links und einen Überblick über alle Psychose-Seminare in Deutschland können Sie hier erhalten: www.trialog-psychoseseminar.de

Programm Psychoseseminar 2017/2018

PDF-Dokument (123.2 kB)

Programm Psychoseseminar 2016/2017

PDF-Dokument (984.2 kB)

Programm Psychoseseminar 2015/2016

PDF-Dokument (393.5 kB)

Programm Psychoseseminar 2014/2015

PDF-Dokument (565.7 kB)