Sozialpsychiatrischer Dienst

Wer sind wir?

In unserem Dienst arbeiten für Sie
  • Fachärzte/innen für Psychiatrie/ Psychotherapie und Neurologie
  • Sozialarbeiterinnen
  • Psychologinnen
  • Verwaltungsangestellte

Für wen sind wir da?

  • für erwachsene Menschen
    • mit psychischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Psychosen, Ängste, Zwänge)
    • in krisenhaften Situationen
  • für verwirrte, ältere Menschen, die ohne Hilfe alleine nicht zurecht kommen
  • für geistig behinderte Menschen
  • für Menschen mit komplexem Hilfebedarf, die Probleme mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderen Süchten haben
  • für Angehörige, Nachbarn und Bekannte von psychisch kranken, älteren verwirrten, geistig behinderten oder suchtkranken Menschen
  • für Professionelle (Ärzte/innen, Psycholog/innen, psychosoziale und gesetzliche Betreuer/innen) in der sozialpsychiatrischen Versorgung

Unsere Aufgaben sind:

  • Sozialpsychiatrische, psychologische und soziale Beratung, Betreuung und Hilfevermittlung
  • Fachspezifische und gutachtliche Stellungnahmen im Auftrag von Behörden und Amtsgerichten
  • Krisenintervention einschließlich Unterbringung nach dem Gesetz für psychisch Kranke
  • falls notwendig aufsuchende Tätigkeit (Hausbesuche)

Was bieten wir Ihnen an?

Beratung, Hilfe und Unterstützung bei:
  • persönlichen und materiellen Schwierigkeiten
  • der Vermittlung von häuslicher Pflege und Versorgung
  • der Einleitung von Maßnahmen in der Eingliederungshilfe
  • der Klärung von Fragen zur gesetzlichen Betreuung
  • der Vermittlung von ambulanter und stationärer Behandlung
  • Fragen zu Therapiemöglichkeiten
    und Krisenintervention , einschließlich Unterbringung nach dem Gesetz für psychisch Kranke

Außerhalb der Dienstzeiten wenden Sie sich bitte an den Berliner Krisendienst

Berliner Krisendienst Region Nord
Mühlenstr. 48, 13187 Berlin
Tel. 3 90 63 40
Jeden Tag 16.00 – 24.00 Uhr geöffnet