Drucksache - DS/2070/IV  

 
 
Betreff: Tischtennisplatten aufstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDstellv. Vorsteher
Verfasser:Hochstätter, PeggyBorchard-Klare, Andreas
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
24.02.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Sport Vorberatung
13.04.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Sport ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung Vorberatung
26.04.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
27.04.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg      

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/2070/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, Tischtennisplatten an folgenden Orten aufzustellen:

 

  • Forckenbeckplatz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Boxhagener Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Petersburger Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • hlischplatz
  • Pinguinspielplatz (möglichst vor dem Spielplatz, Richtung Graudenzer Straße)

 

Zudem wird das Bezirksamt aufgefordert, an den Tischtennisplatten sogenannte QR-Codes anzubringen, über die dann weitere Tischtennisplatten in der Umgebung gefunden werden können ähnlich dem QR-Code für Spielplätze, der gerade diskutiert wird.

 

Der BVV ist über den Sachstand spätestens im April 2016 zu berichten.

 

Begründung:

 

In einer so rasant wachsenden Stadt mit nur noch sehr wenigen Freiflächen, besonders in unserem Bezirk, müssen wir dafür sorgen, dass sich Menschen im öffentlichen Raum altersübergreifend und auch kostenfrei begegnen können. Tischtennisplatten nehmen wenig Raum ein, sind relativ kostengünstig aufzustellen, fördern Gemeinschaft bzw. Integration und werden eben auch von verschiedenen Altersstufen gern genutzt.

 

 

BVV 24.02.2016

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung:

Ausschuss für Sport

Ausschuss für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung (federführend)

 

 

PHI 26.04.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, Tischtennisplatten an folgenden Orten aufzustellen:

 

  • Forckenbeckplatz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Boxhagener Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Petersburger Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • hlischplatz
  • Pinguinspielplatz (möglichst vor dem Spielplatz, Richtung Graudenzer Straße)

 

Zudem wird das Bezirksamt aufgefordert, an den Tischtennisplatten sogenannte QR-Codes anzubringen, über die dann weitere Tischtennisplatten in der Umgebung gefunden werden können ähnlich dem QR-Code für Spielplätze, der gerade diskutiert wird.

 

Der BVV ist über den Sachstand spätestens im Juni 2016 zu berichten.

 

 

BVV 27.04.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, Tischtennisplatten an folgenden Orten aufzustellen:

 

  • Forckenbeckplatz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Boxhagener Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • Petersburger Platz (möglichst auf der Grünfläche, nicht auf dem Spielplatz)
  • hlischplatz
  • Pinguinspielplatz (möglichst vor dem Spielplatz, Richtung Graudenzer Straße)

 

Zudem wird das Bezirksamt aufgefordert, an den Tischtennisplatten sogenannte QR-Codes anzubringen, über die dann weitere Tischtennisplatten in der Umgebung gefunden werden können ähnlich dem QR-Code für Spielplätze, der gerade diskutiert wird.

 

Der BVV ist über den Sachstand spätestens im Juni 2016 zu berichten.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen