Drucksache - DS/2069/IV  

 
 
Betreff: Pinguinspielplatz sanieren
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
24.02.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Vorberatung
13.04.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
27.04.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg      

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/2069/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich für die Sanierung des sogenannten Pinguinspielplatzes (Lasdehner Str./Graudenzer Str./Hildegard-Jadamowitz-Str.) z. B. mit SIWA-Mitteln einzusetzen.

 

Begründung:

 

Der sogenannte Pinguinspielplatz wird dringend in dem Gebiet gebraucht, Schulen, Kitas, Jugendclubs liegen in direkter Umgebung.  Eine andere Möglichkeit für Kinder und auch deren Eltern sich am Nachmittag draußen zu treffen, gibt es nicht. Die großen Rasenflächen, die sich um einige der Häuser ziehen, sind mit Schildern, die das Betreten der Flächen verhindern sollen, gesichert. In einem so dicht besiedelten Bezirk und einer so stark anwachsenden Stadt sollten deshalb die Spielplätze mit einem adäquaten Angebot als kostenlose Begegnungsräume zur Verfügung stehen stehen.

 

Da die Kitas in der Umgebung über eigene Außenflächen verfügen, kann der Spielplatz nicht über das KSSP saniert werden.

 

 

BVV 24.02.2016

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

 

UVKI 13.04.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich für die Sanierung des sogenannten Pinguinspielplatzes (Lasdehner Str./Graudenzer Str./Hildegard-Jadamowitz-Str.) z. B. mit SIWA-Mitteln einzusetzen.

 

 

BVV 27.04.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich für die Sanierung des sogenannten Pinguinspielplatzes (Lasdehner Str./Graudenzer Str./Hildegard-Jadamowitz-Str.) z. B. mit SIWA-Mitteln einzusetzen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen