Chronik Charlottenburg-Wilmersdorfs 1990-2000

Bildvergrößerung: Neues Kranzlereck 2001, Foto: Ute Nitsch
Bild: Bezirksamt

Nach der Wiedervereinigung Berlins sind Charlottenburg und Wilmersdorf wieder City-Bezirke der deutschen Hauptstadt.

  • 27.12.2000 Eröffnung des Neuen Kranzler-Ecks
  • 21.12.2000 Eröffnung des Mediencafés im Haus der Jugend Anne Frank
  • 15.12.2000 Eröffnung des neu gestalteten Straßenabschnittes Sächsische Straße Ecke Hohenzollerndamm
  • 23.11.2000 25-jähriges Bestehen der Wilmersdorfer Senioren-Bowlinggruppe
  • 19.11.2000 Kranzniederlegung am Gedenkstein für die Opfer der beiden Weltkriege im Rundhof des Rathaus Wilmersdorf
  • 07.11.2000 Verleihung der Bürgermedaille an 8 Wilmersdorferinnen und Wilmersdorfer
  • 06.11.2000 Enthüllung der Gedenktafel für Joachim Gottschalk
  • 01.11.2000 Enthüllung der Gedenktafel für die Theodor-Herzl-Schule und Paula Fürst
  • 19.10.2000 Eröffnung der neuen Ausbildungsstätte des Berufsbildungszentrums der Konditoren-Innung Berlin in der Forckenbeckstraße
  • 14.10.2000 Umbenennung des Eisstadions Wilmersdorf in Horst-Dohm-Eisstadion
  • 05.10.2000 80-jähriges Bestehen des Wochenmarktes in der Mainzer Straße
  • 04.10.2000 Eröffnung des “Treffpunktes für Frauen in der Lebensmitte” im Mädchen- und Frauentreff in der Kranzer Straße
  • Okt 2000 Lange Nacht des Shoppings
  • 21.09.2000 Erweiterung des Spielplatzes in der Livländischen Straße mit speziellen Spielmöglichkeiten für Kinder mit Behinderung
  • 17.09.2000 Erster Charlottenburg-Wilmersdorfer Gesundheitstag im Sankt-Gertrauden-Krankenhaus
  • 15.09.2000 Erstmalige Verleihung des “Ehrenamtspreises Charlottenburg-Wilmersdorf im Rahmen des “Tag des Ehrenamtes”
  • 15.09.2000 Richtfest der Robert-Jungk-Gesamtschule in der Emser Straße
  • 13.07.2000 Ernennung des ersten gemeinsamen Bezirksbehindertenbeauftragten für Charlottenburg und Wilmersdorf
  • 29.06.2000 Eröffnung der Botschaft der Republik Lettland
  • 21.06.2000 Grundsteinlegung der GESOBAU für das Uhlandhaus
  • 27.05.2000 Enthüllung der Marulic-Statue auf dem Julius-Morgenroth-Platz
  • 26.05.2000 15. Fest der Nationen auf dem Prager Platz
  • 23.05.2000 Enthüllung der Gedenktafel für Axel Eggebrecht
  • 20.05.2000 Eröffnung einer Parzelle für die Kita Westfälische Straße in der Kolonie Hohenzollerndamm
  • 26.04.2000 Schließung der Filmbühne Wien
  • 14.04.2000 Organisationsstruktur des künftigen Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf beschlossen
  • 03.04.2000 Eröffnung der Jugendverkehrsschule Charlottenburg
  • 31.03.2000 Eröffnung des neuen Spielplatzes in der Forckenbeckstraße
  • 10.02.2000 Erstmals interaktive Verwaltung im Wirtschaftsamt Wilmersdorf
  • 24.01.2000 Präsentation der erste Karte des künftigen Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.01.2000 Festlegung des ersten Fusionsbereiches der Bezirksämter Charlottenburg und Wilmersdorf
  • 15.01.2000 25-jähriges Bestehen der Eisstadions Wilmersdorf
  • 11.01.2000 Stadtbibliothek Wilmersdorf schließt sich dem VÖBB an
  • 14.12.1999 Entzug der Konzession für das Café Pssst
  • 22.06.1999 Kiezbündnis Klausenerplatz gegründet
  • 01.05.1999 Mit einer großen Abschiedsparty wird die AVUS als Rennstrecke geschlossen.
  • 12.03.1999 Yehudi Menuhin stirbt im Martin-Luther-Krankenhaus
  • 19.12.1998 Schändung des Grabs von Heinz Galinski auf dem Jüdischen Friedhof
  • 03.09.1998 Gedenktafel am Hildegard-Wegscheider-Gymnasium enthüllt
  • 26.03.1998 Das Berliner Abgeordnetenhaus beschließt die Bezirksreform, nach der aus 23 Bezirken zum 1.1.2001 12 werden. Charlottenburg und Wilmersdorf werden fusioniert.
  • 27.01.1998 Mahnmal der Deutschen Bahn AG am Bahnhof Grunewald eingeweiht
  • 01.01.1998 Eröffnung der Ensar-Moschee
  • 04.07.1997 Enthüllung einer Gedenktafel für Franz Jägerstätter
  • 06.09.1996 Eröffnung der Sammlung Berggruen
  • 26.06.1996 Überfall auf einen Geldboten in der Otto-Suhr-Allee
  • 02.06.1996 Enthüllung des Bismarck-Denkmals am Bismarckplatz
  • 15.09.1995 Einweihung der Heinz-Galinski-Schule
  • 30.04.1995 St. Canisius-Kirche durch einen Großbrand völlig zerstört
  • 14.12.1994 Schießerei im Rathaus Charlottenburg
  • 18.09.1994 Start von Radio Mulitkulti beim SFB
  • 1994 Mit Beginn des Schuljahres nimmt die erste Europa-Schule in Charlottenburg ihren Schulbetrieb auf.
  • Dez 1993 Großbrand am Kurfürstendamm 184
  • 03.10.1993 Schließung des Schiller Theaters
  • 22.06.1993 Senatsbeschluss zur Schließung des Schiller Theaters
  • 02.04.1993 Benennung des Hans-Rosenthal-Platzes
  • 17.09.1992 Mykonos-Attentat
  • 01.01.1992 Der SFB wird Landesrundfunkanstalt für ganz Berlin
  • 18.10.1991 Mahnmal des Berliner Senats am Bahnhof Grunewald eingeweiht
  • 02.10.1990 Die Alliierten West-Berlins verabschieden sich auf dem Platz vor dem Schloss Charlottenburg mit einer Ehrenparade.