Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Berlin finanziert weitere digitale Endgeräte für Schülerinnen und Schüler

Pressemitteilung vom 10.11.2020

Berlinweit werden 41.500 sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler zeitnah ein Tablet erhalten. Die Schulaufsicht hat diesen Bedarf inzwischen an den Schulen ermittelt. Berlin erhält aus dem Sofortausstattungsprogramm des Bundes rund 25,7 Millionen Euro, mit denen 40.000 digitale Endgeräte für Schülerinnen und Schüler angeschafft werden können. Die weiteren 1500 Geräte finanziert das Land Berlin nun aus Eigenmitteln. Für die Finanzierung sind 1,3 Millionen Euro zusätzlich aus Landesmitteln notwendig.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Wir werden die zusätzlichen Mittel von 1,3 Millionen Euro aus dem laufenden Haushalt meiner Verwaltung erbringen. Somit können wir allen Schülerinnen und Schülern mit einem gemeldeten Bedarf ein mobiles Endgerät zur Verfügung stellen. Dadurch vermeiden wir es, eine Auswahl treffen zu müssen, oder gar Kürzungen bei der Ausstattung vornehmen zu müssen.“

Bereits in der ersten Jahreshälfte hat Berlin auf Initiative der Senatsbildungsverwaltung 9500 Tablets für Schülerinnen und Schüler während der Corona-Pandemie beschafft, die mit Landesmitteln finanziert wurden.

Die Ausschreibung für die weiteren 41.500 Tablets ist in mehrere sogenannte Lose aufgeteilt. Dabei sind drei verschiedene Geräteanbieter mit den Betriebssystemen Android, iOS und Windows berücksichtigt worden. Perspektivisch werden auch die Berliner Lehrkräfte digitale Endgeräte aus dem Ausstattungsprogramm des Bundes erhalten.