Opt-Out aus Werbenetzwerken

IVW

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

  • Im Skalierbaren Zentralen Messsystem ("SZMnG") werden erfasste IP-Adressen vor jeglicher Verarbeitung um acht Bit gekürzt.
  • Zudem wird allen Internetusern die Möglichkeit eingeräumt, der Erfassung durch das "SZMnG" zu widersprechen. Hierfür gibt es eine Opt-Out-Möglichkeit unter: optout.ioam.de

Werbelinks

Es gibt noch keinen einheitlichen Standard, so dass man sich derzeit noch bei jedem Werbe-Netzwerk separat "austragen" muss.









Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens berlin.de nicht einverstanden sind, können sie das Speichern und Verwenden ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten; Cookies einstellen/abschalten.

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter "Opt-Out Cookie" bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist.

DNT - Do Not Track

Ist ein Standard, bei dem der Browser bei jedem Seitenabruf einen HTTP-Header mitschickt. Mit diesem HTTP-Header erklären die Benutzer den Wunsch, dass ihr Surfverhalten nicht von Werbenetzwerken mit Cookies oder anderen Techniken protokolliert werden soll.
Die meisten Browser haben dafür bereits eine Option unter Sicherheit/Datenschutz. Siehe auch den heise.de-Artikel dazu.

Piwik

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer.

Wir bieten unseren Nutzern auf unserer Website die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren. Hierzu können Sie die Datenerfassung durch Matomo deaktivieren. Auf diese Weise wird ein weiterer Cookie auf ihrem System gesetzt, der unserem System signalisiert die Daten des Nutzers nicht zu speichern. Löscht der Nutzer den entsprechenden Cookie zwischenzeitlich vom eigenen System, so muss er den Opt-Out-Cookie erneut setzten oder die "Do-Not-Track"-Technik des Browsers aktivieren.

Aktualisierung: 1. Juni 2018