Terminliste des Regierenden Bürgermeisters von Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend geben wir Ihnen aktuelle Termine bekannt, die vom Regierenden Bürgermeister beziehungsweise in seiner Vertretung wahrgenommen werden.

TERMINE DES REGIERENDEN BÜRGERMEISTERS VON BERLIN, KAI WEGNER

Montag, 15. April 2024

Begegnung mit der Botschafterin des Vereinigten Königreichs

Wort-Bild-Termin: ab 12.00 Uhr
Gemeinsam mit der Botschafterin des Vereinigten Königreichs, I. E. Jill Gallard, Enthüllung der Plakette an der Blumenesche, die S.M. König Charles III. im Zuge seines Staatsbesuchs 2023 dem Land Berlin geschenkt hat, sowie kurze Statements; Tiergarten, Englischer Garten, Altonaer Straße 2/2a, 10557 Berlin.
anschließend
Bild-Termin: nicht vor 12.50 Uhr
Antrittsbesuch der Botschafterin des Vereinigten Königreichs, I. E. Jill Gallard; Rotes Rathaus, Hauptportal.
Hinweise an die Medien: Der Treffpunkt für die Plakettenenthüllung ist Altonaer Straße/Englischer Garten gegenüber dem Café Tiergarten (Schlechtwettervariante: Treffpunkt direkt im Hanseatenweg/Englischer Garten vor der Akademie der Künste). Die Wahrnehmung beider Bild-Termine schließt sich aus Zeitgründen gegenseitig aus. Eine Anmeldung mit Angabe des gewünschten Termins (Bild-Termin 1: Tiergarten, Bild-Termin 2: Rathaus) ist bis Montag, 15. April 2024, 9.00 Uhr, per Anmeldeformular erforderlich.

Wort-Bild-Termin: 17.00 Uhr
Gesprächsreihe „Kai Wegner vor Ort“ im Bezirk Treptow-Köpenick; Stadion An der Alten Försterei, Schlosserei im 1. Obergeschoss, An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin.
Hinweis für die Medien: Für die Berichterstattung ist eine Anmeldung über das Anmeldeformular für Pressetermine – Berlin.de bis Freitag, 12. April 2024, um 18.00 Uhr erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen.

20.00 Uhr
Grußwort zur 27. Benefizgala des Lions Club Berlin Wannsee im Jahr seines 30-jährigen Bestehens; Konzerthaus am Gendarmenmarkt, 10117 Berlin.
Hinweis an die Medien: Pressekontakt Klaus Vill (Lions Club Berlin-Wannsee/Kartenvergabe am Konzertabend), Telefon +49 152 545 577 75, per Mail Karten@Lions-Benefizgala.de.

Dienstag, 16. April 2024

Senat besucht Berliner Verkehrsbetriebe

10.00 Uhr
Senatssitzung; Betriebshof Lichtenberg der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Siegfriedstraße 30-45, 10365 Berlin.
Wort-Bild-Termin: 11.45 Uhr (Einlass 11.30 Uhr)
Besuch des U-Bahn-Standorts Friedrichsfelde mit Henrik Falk, BVG-Vorstandsvorsitzender; Betriebswerkstatt Friedrichsfelde der BVG, Erich-Kurz-Straße 4, 10319 Berlin.
Wort-Bild-Termin: 13.00 Uhr
Statements gemeinsam mit dem BVG-Vorstandsvorsitzenden Henrik Falk, der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Franziska Giffey, und der Senatorin für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt, Manja Schreiner; Betriebswerkstatt Friedrichsfelde der BVG, Erich-Kurz-Straße 4, 10319 Berlin.
Hinweis für die Medien: Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten ist eine Anmeldung per Mail an pressestelle@bvg.de bis Montag, 15. April 2024, 11.00 Uhr erforderlich. Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind begrenzt, anzuraten ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

18.30 Uhr
Impulsvortrag bei der „Terrassengespräch“-Veranstaltung des Smart Living & Health Center e.V.; Haus der Zukunft am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), Blumberger Damm 2 k, 12683 Berlin.

Mittwoch, 17. April 2024

Wort-Bild-Termin: 10.00 Uhr
Grußwort zur Grundsteinlegung für das Wohnungsbau-Projekt „Neues Gartenfeld“ des landeseigenen Wohnungsbauunternehmens Gewobag; Bauprojekt Insel-Gartenfeld, Gartenfelderstraße 14-28, 13559 Berlin.
Hinweis für die Medien: Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 15. April 2024, per Mail an presse@gewobag.de.

19.00 Uhr
Grußwort auf dem Politischen Abend des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.; PanAm-Lounge, Budapester Str. 43, 10787 Berlin.

Donnerstag, 18. April 2024

10.00 Uhr
Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin; Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin.
Hinweis: Livestream unter https://www.parlament-berlin.de/Mediathek/Parlament-live/Livestream-Plenum.

Wort-Bild-Termin: 16.30 Uhr
Gemeinsam mit dem Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Joe Chialo, Statements zur Übergabe des Abschlussberichts der zweiten Teilstudie des Sachstandberichts zur Aufarbeitung der SED-Diktatur im Land Berlin des Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Frank Ebert; Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters, Abgeordnetenhaus von Berlin (Zugang Raum 152), Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin.
Hinweis für die Medien: Für die Berichterstattung ist eine Anmeldung über das Anmeldeformular für Pressetermine – Berlin.de bis Mittwoch, 17. April 2024, um 12.00 Uhr erforderlich.

Freitag, 19. April 2024

10.00 Uhr
Grußwort auf der Festveranstaltung zur Verabschiedung des Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR), Prof. Dr. Andreas Zaby, und der Ersten Vizepräsidentin, Prof. Dr. Susanne Meyer; HWR, Aula, Badensche Straße 50-51, 10825 Berlin.

Bild-Termin: 18.45
Begrüßung auf dem Vorempfang zur Benefiz-Operngala „#ReBuild Ukraine“ durch Harald Christ, Stiftungsvorstand der veranstaltenden Harald Christ Stiftung für Demokratie und Vielfalt; Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal, Gendarmenmarkt 2, 10117 Berlin.
anschließend
Wort-Bild-Termin: 19.00 Uhr
Grußwort auf der Benefiz-Operngala „#ReBuild Ukraine“; Konzerthaus Berlin, Großer Saal, Gendarmenmarkt 2, 10117 Berlin.
Hinweis für die Medien: Begrenzte Berichterstattung – erforderlich ist eine Akkreditierung. Bitte senden Sie Ihre Interessenbekundung bis Montag, 15. April 2024, um 12.00 Uhr per Mail an reinsch@christundcompany.com.

TERMINÜBERNAHME DES STAATSSEKRETÄRS FÜR JUGEND UND FAMILIE, FALKO LIECKE

Freitag, 19. April 2024

Wort-Bild-Termin: 10.00 Uhr
Grußwort zur Eröffnung des European Youth Events; Colosseum Filmtheater Berlin, Schönhauser Allee 123, 10437 Berlin.
Hinweise für die Medien: Anmeldung ist erbeten per Mail an communication@eyeberlin.org.

Hinweise:
Die Pressekonferenzen werden in der Regel per Livestream übertragen sowie im Anschluss auf Youtube zugänglich gemacht. Es ist untersagt, den Livestream der Senatskanzlei und die Veröffentlichung auf Youtube ohne Genehmigung und Kenntnis des Presse- und Informationsamts des Landes Berlin für gewerbliche Zwecke zu nutzen und auf anderem Wege weiter zu verbreiten.

Folgen Sie den Social-Media-Kanälen der Senatskanzlei auf
X, Facebook, Instagram, Youtube und Linkedin