Inhaltsspalte

STECKBRIEF

wir sind Brunnenstraße Süd...
  • Prognoseraum

    Bezirksregion

    Planungsraum

    Zentrum

    Brunnenstraße Süd

    Invalidenstraße
    Arkonaplatz

  • Lage

    Größe

    nördliches Zentrum von Mitte

    ca. 175 ha

  • Durchschnittsalter

    Anteil Älterer

    hohe Fluktuation

    Wohn- und Lebensqualität

    37,5 Jahre

    ca. 6 %

    nur 47% leben mindestens fünf Jahre an der selben Adresse

    wird von Süd nach Nord kostenintensiver

  • Parks

    Urban Gardening

    Volkspark am Weinberg, Park am Nordbahnhof

    NiemandsLand

  • Phillip-Schäffer-Bibliothek
    • Kinder- und Jugendbereich mit Workshopangeboten
    • Computerzentrum
    • Makerspace
    • Outdoor-Lesegarten
  • Stadtbad Mitte James Simon

    • schwimmen (50m-Becken)
    • Yoga
    • Massage
  • 25 Kitas mit unterschiedlichem Profil

    9 Schulen
    bzw. schulbezogene Einrichtungen

    es fehlen noch über 200 Kitaplätze

  • Nachbarschaftsleben

    Nachbarschaftsfeste

    empathischer Mix aus Urberliner:innen und Zugezogenen

    Kiezfest im Volkspark am Weinberg (Juni)
    Vetreranenstraßenfest (September)

  • Gewerbe

    viele startups, Gastronomie für jeden Geschmack

  • Bio – Wochenmarkt

    Trödelmarkt

    Touristenmagnet

    Arkonaplatz, freitags 12 – 19 Uhr

    Arkonaplatz, sonntags 10 – 16 Uhr

    historisch:
    • Gedenkstätte Berlier Mauer
    • Berliner Unterwelten e.V.
    • Zionskirche
    Partymeile:
    • rund um den Rosenthaler Platz
    • Torstraße

Anlaufpunkte

Herausforderungen

#Vernetzen #Beteiligen #Aktivieren #Moderieren #Austauschen #Unterstützen

wege
Wege gemeinsam gehen

Haben Sie Fragen, Anregungen, möchten Sie sich beteiligen, suchen Sie Netzwerkpartner, haben Sie Ideen zur Gestaltung unseres Kiezes?
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für die Bezirksregion 05.
Die Aufgabe einer Stadtteilkoordination ist es, Anliegen von Menschen , Initiativen und Einrichtungen aus der Nachbarschaft aufzunehmen. Sie informiert über Entwicklungen und Ressourcen aus dem Stadtteil und ist mit Initiativen, Akteuren und Einrichtungen vor Ort vernetzt. So ermöglicht sie den sozialräumlichen Austausch von Wissen und Informationen zwischen Nachbarschaft, Bezirksverwaltung und Lokalpolitik.
Zögern Sie nicht mich anzusprechen!