Inhaltsspalte

Die Stadtteilkasse

Sommerwolken
Auszug Flyer Stadtteilkasse

Der Bezirk Mitte stellt relativ unbürokratisch Gelder für kleinere Aktionen in der Nachbarschaft bereit. Wer die Mittel erhält, entscheidet eine Bürgerjury.

  • Die Stadtteilkasse
  • Info & Antrag
  • Bürger:innenjury

Die Stadtteilkasse

Aktionen aus Mitteln der Stadtteilkasse

Wieviel

  • bis 500 Euro für eine Aktion
  • 5.000 Euro je Bezirksregion jährlich

Wofür

  • für Nachbarschaftsfeste
  • Urban Gardening oder DIY-Projekte
  • eine Kiez-Konferenz…

Voraussetzung

  • die Aktion stärkt den Austausch und Zusammenhalt in der Nachbarschaft
  • ist offen für alle

Info & Antrag

Menschen hören einem singenden Mann mit Gitarre zu
  • Infoblatt zur Stadtteilkasse kompakt
  • Antrag: herunterladen und ausfüllen
  • Merkblatt zur Verwendung und Abrechnung der Mittel wird bei Bewilligung ausgehändigt

Antrag auf Bewilligung von Mitteln aus der Stadtteilkasse

Antrag auf Bewilligung von Mitteln aus der Stadtteilkasse

DOCX-Dokument (100.5 kB)

Merkblatt zur Beantragung von Mitteln aus der „Stadtteilkasse“

PDF-Dokument (357.1 kB)

Bürgerjury

POC spielt Klavier auf der Straße vor dem Nachbarschaftszentrum Brunnentreff

Wie

  • entscheidet, was gefördert wird
  • trifft sich in geselliger Runde

Warum

  • die Mitglieder erfahren, was ihre Nachbar:innen bewegt
  • vernetzen sich untereinander und engagierte Bürger:innen miteinander
  • gestalten Stadt mit
  • tragen Informationen weiter

Treffen der Bürgerjury 2021

  • per Zoom
    donnerstags am 28.01./18.03./20.05./15.07./16.09./18.11. jeweils um 18 Uhr

Wer

  • aktuell acht Mitglieder
  • aktiv in unterschiedlichen Kiezen der Region
  • repräsentieren unterschiedliche Interessen- und Bevölkerungsgruppen