Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Kurt-Tucholsky-Bibliothek Außenansicht

Veränderte Öffnungszeiten

Im Zeitraum von 23.12.2017  bis  03.01.2018 bleibt die Kurt-Tucholsky-Bibliothek geschlossen.

Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Bötzowkiez wird seit Juli 2008 in Kooperation zwischen dem Bezirk Pankow und Pro Kiez Bötzowviertel e. V. ehrenamtlich betrieben.
Das Bezirksamt Pankow stellt die komplette Infrastruktur zur Verfügung und der Betrieb der Bibliothek wird von Ehrenamtlichen auf der Basis einer Betriebsvereinbarung zwischen dem Bezirksamt Pankow und Pro Kiez Bötzowviertel e. V. gewährleistet.
Die Bibliothek verfügt über einen Kinder- und Erwachsenenbereich und eine Mediathek mit ca. 23.000 Medien; Bücher, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, Blu-rays, Spiele und Zeitschriften.
Die Kiezbibliothek nutzen nachmittags und am Samstag vorwiegend Familien mit Kindern. Die Vormittage sind der Leseförderung mit Kindergartengruppen und Schulklassen der um­lie­gen­den Einrichtungen vorbehalten.

Sie können im Onlinekatalog (OPAC) des Verbundes der Öffentlichen Biblio­the­ken Berlins *VÖBB recherchieren und es stehen Ihnen zwei Internet-PCs und kostenloses W-LAN zur Verfügung.”*