Stadtteilbibliothek Karow

Stadtteilbibliothek Karow-Außen

Am Mittwoch, den 10.04. und 31.05. bleibt die Bibliothek geschlossen.

Die Karower Stadtbibliothek versteht sich als Ort der Begegnung für Jung und Alt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Bibliothek für Kinder und Erwachsene liegen aktuell auf der kulturellen Arbeit im Kiez und der Entwicklung der Bibliothek als Dritter Ort, sowie dem Ausbau von Angeboten für Migrant*innen und für Geflüchtete. Außerdem stellt, wie an allen Standorten in Pankow, die Leseförderung eine wesentliche Aufgabe der Bibliothek dar. Die Stadtteilbibliothek Karow versteht sich als wichtige Anlaufstelle und als Kooperationspartner für die Communitys vor Ort. Aktuelle Projekte beschäftigen sich mit den Themen Kinoangebote für Geflüchtete, Coding in der Sprach- und Leseförderung.