Inhaltsspalte

Nosotras luchamos

01.10.2020

Nosotras luchamos
Bild: Karne Kunst

Nosotras luchamos (Wir kämpfen)

01.10.2020-31.11.2020 in der Stadtteilbibliothek Karow

Ausstellung im Rahmen der Interkulturellen Woche Berlin

„Nosotras luchamos“ („Wir kämpfen“) zeigt die Diskriminierung von Frauen in lateinamerikanischen Ländern aus verschiedenen Blickwinkeln in zahlreichen Bildern und Gemälden.

Karne Kunst präsentiert in Zusammenarbeit mit Xochicuicatl e. V. Fotografien, Videos, Fanzines, Stickereien und andere künstlerische Ausdrucksformen von 50 lateinamerikanischen Kollektivfrauen. Die Veranstaltung wird gefördert im Programm 360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes.

Zur feierlichen Ausstellungseröffnung am 01.10.2020 um 16:30 sind Alle herzlich willkommen! Eine Voranmeldung unter mem.buch.karow@gmail.com oder (030) 90295-6949 ist notwendig.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Bibliothek besichtigt werden. Das Angebot ist entgeltfrei.

In Zusammenarbeit mit Karne Kunst und Xochicuicatl e.V.

Zur Homepage des Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes, 360 Grad hier lang

Interkulturelle Wochen in Pankow

Interkulturelle Wochen in Pankow: mehr Information