Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Senatsverwaltung für Mobilität legt ersten Bericht zum Stand des Integrierten Wirtschaftsverkehrskonzepts vor

Pressemitteilung vom 26.04.2022

Aus der Sitzung des Senats am 26. April 2022:

Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage von Verkehrssenatorin Bettina Jarasch den „Umsetzungsbericht zum Stand der Maßnahmen des Integrierten Wirtschaftsverkehrskonzepts Berlin“ zur Kenntnis genommen und beschlossen.

Damit der Wirtschaftsverkehr auf der Straße den notwendigen Beitrag zum Funktionieren der Stadt und der Region erbringen kann, gleichzeitig aber so umwelt- und umfeldverträglich wie möglich realisiert wird, sind ein dreiviertel Jahr nach Beschluss zum Integrierten Wirtschaftsverkehrskonzept Berlin (IWVK) bereits vielfältige Maßnahmen angelaufen, etwa Untersuchungen zur Nutzung des regionalen Schienenverkehrs für den Wirtschaftsverkehr, zur Erarbeitung eines Leitfadens für Mikro-Depots oder zur Ausweisung eines Hauptroutennetzes für den Großraum- und Schwertransport in Berlin.

Der durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz vorgelegte Bericht stellt die Fortschritte transparent dar.