Regionalplan Uckermark-Barnim, Sachlicher Teilplan „Windenergienutzung, Rohstoffsicherung und –gewinnung“: Mündliche Verhandlung am 18. Juni 2020 entfällt – 25/20

Pressemitteilung vom 15.06.2020

Hinweis für Medienvertreter und die interessierte Öffentlichkeit:

Der 10. Senat des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg hat die auf den 18. Juni 2020 anberaumte mündliche Verhandlung in den drei Normenkontrollverfahren gegen den Regionalplan Uckermark-Barnim, Sachlicher Teilplan „Windenergienutzung, Rohstoffsicherung und –gewinnung“ aufgehoben.

OVG 10 A 2.17, 6.17 und 17.17