Inhaltsspalte

Aktionstag "Berlin sagt Danke!" 2019

Auch 2019 fand wieder der Aktionstag „Berlin sagt Danke!“ statt. Am 16. Februar würdigten der Berliner Senat und zahlreiche Partner die freiwillig engagierten Berlinerinnen und Berliner. Zum vierten Mal hatten Kultur- und Freizeiteinrichtungen in allen Teilen Berlins sowie weitere Partner ihre Türen für die Ehrenamtlichen geöffnet, insgesamt mehr als 120 einzelne Angebote. Darunter waren das Berliner Rathaus, das Abgeordnetenhaus, Theater und Opern, der Zoo und der Tierpark, Museen, die Philharmonie und Schwimmbäder.

Unter dem Motto „Das Rote Rathaus sagt Danke“ hatte der Berliner Senat alle Freiwilligen der Stadt zum Frühstück in den Festsaal des Berliner Rathauses eingeladen. Es begrüßten der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller und der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von dem Pianisten Igor Levit.

Fotos vom Empfang im Roten Rathaus

zur Bildergalerie