Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Zum viertem Mal „Berlin sagt Danke!“ Besuche des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller und des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin , Ralf Wieland

Pressemitteilung vom 15.02.2019

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Zur Kultur des ehrenamtlichen Engagements gehört auch die Kultur des Anerkennens. Das ist die Idee des 2019 am 16. Februar zum vierten Mal stattfindenden Aktionstags „Berlin sagt Danke!“. Senat und Stadtgesellschaft, Einrichtungen und Initiativen setzen damit ein Zeichen des Dankes.

Besonders für Bildberichterstattung!
Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller und der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ralf Wieland werden gemeinsam zwei Einrichtungen besuchen, die ihre Türen für Ehrenamtliche am Aktionstag geöffnet haben.

1. Jüdisches Museum:
Peter Schäfer, Direktor des JMB und Johanna Brandt, Geschäftsführerin des JMB Freundeskreises begrüßen um 11.00 Uhr Müller und Wieland. Im Anschluss geht es direkt in die Ausstellung „A wie Jüdisch – In 22 Buchstaben durch die Gegenwart“.

2. Science Center Spectrum:
Der Präsident und der Regierende Bürgermeister werden durch den Vorstand der Stiftung Deutsches Technikmuseum, Prof. Dr. Dirk Bündel und den Leiter des Science Center Spectrum, Dr. Christian Neuert, empfangen und zum Foucaultschen Pendel im Erdgeschoss geführt. Dort gibt es eine Vorführung am Pendel.

Für beide Termine sind Fotomöglichkeiten vorgesehen.

„Berlin sagt Danke!“ ist eine berlinweite Dankaktion für alle ehrenamtlich tätigen Berlinerinnen und Berliner. Der Aktionstag wurde im Januar 2016 zum ersten Mal durchgeführt. Er entstand als Dank an die Willkommensinitiativen, die sich für Geflüchtete in unserer Stadt eingesetzt haben. Zahlreiche Institutionen bereiten Berlinerinnen und Berlinern seitdem im Rahmen von „Berlin sagt Danke!“ ein sichtbares Dankeschön, das in großer Zahl angenommen wird. Der Regierende Bürgermeister dankt mit einem morgendlichen Empfang im Rathaus, bei dem auch der Abgeordnetenhaus-Präsident spricht.

Zum aktuellen Programm von „Berlin sagt Danke!“ 2019: https://www.berlin.de/berlin-sagt-danke/ (https://www.berlin.de/berlin-sagt-danke/)