Inhaltsspalte

Berliner Unternehmenspreis 2019

Berliner Unternehmenspreis 2019
Bild: IHK Ines Meyer

Franz-von-Mendelssohn-Medaille 2019 geht an Inter Continental Hotel und Lebenskleidung GbR

Für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement sind am 24. September das Hotel Intercontinental Berlin und die Lebenskleidung GbR mit dem Berliner Unternehmenspreis ausgezeichnet worden. Das Hotel Intercontinental siegte in der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeiter/-innen“, die Lebenskleidung GbR gewann bei den Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter/-innen.

Im Rahmen der Preisgala überreichten der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, Staatssekretärin Sawsan Chebli sowie die Präsidentinnen der Handwerkskammer Berlin, Carola Zarth, und der IHK Berlin, Dr. Beatrice Kramm, die Medaillen.

Das Hotel Intercontinental versorgt seit vielen Jahren während der Vorweihnachtszeit Gäste der Bahnhofsmission mit warmem Abendessen. Es unterstützt darüber hinaus die Kinderhilfe e.V., spendet Seifen und Shampoo an die Berliner Obdachlosenhilfe und lädt einmal im Monat krebskranke Kinder dazu ein, im hoteleigenen Pool zu baden.

Der Fair-Trade-Stoffhändler Lebenskleidung GbR veranstaltet jährlich die Aktion „Lasst uns Wärme nähen“. Lebenskleidung stellt seinen Kundinnen und Kunden kostenlos Stoffe zur Verfügung, aus denen dann wärmende Pullover und Mützen entstehen. Diese werden an obdachlose Menschen verteilt. Im vergangenen Jahr kamen so rund 1.000 Pullover und Mützen zusammen.

Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin: „Zur Sozialen Marktwirtschaft gehört soziale Verantwortung. Erst das Miteinander der Menschen macht die Gesellschaft und unsere Stadt lebens- und liebenswert und sozial. Dazu tragen viele engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Manager bis zum Arbeiter bei. Der Berliner Unternehmenspreis zeichnet solche Betriebe und seine Menschen aus. Denn wir wünschen uns noch mehr Firmen und Betriebe, die sich kreativ für unsere Gesellschaft einsetzen.“

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmenspreises und in der Pressemitteilung.

Fotos von der Preisverleihung

zur Bildergalerie