Drucksache - VIII-0288  

 
 
Betreff: Sicherung Gasleitungen Wackenbergstraße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksamt
   
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme § 13 BezVG /SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin
18.10.2017 
10. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin mit Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin
28.11.2018 
20. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
Antrag B´90/Grüne 10. BVV am 18.10.17
Änderungsantrag Linke 10. BVV am 18.10.17
Änderungsantrag Fraktion der CDU 10. BVV am 18.10.17
Ausfertigung nach Beschlussfassung Fraktion B´90/Grüne 10. BVV am 18.10.17
VzK§13BezVG BA, SB 20. BVV am 28.11.18

Siehe Anlage


Bezirksamt Pankow von Berlin

 

.2018

An die
Bezirksverordnetenversammlung

Drucksache-Nr.: VIII-0288

Vorlage zur Kenntnisnahme
r die Bezirksverordnetenversammlung gemäß § 13 BezVG

Schlussbericht

Sicherung Gasleitungen Wackenbergstraße

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

In Erledigung des in der 10. Sitzung am 18.10.2017 angenommenen Ersuchens der Bezirksverordnetenversammlung Drucksache Nr.: VIII-0288

Das Bezirksamt wird ersucht, sich mit der NBB in Verbindung zu setzen und die Ergebnisse der letzten Leckageprüfungen im Bereich des Gewerbegebietes an der Wackenbergstraße zu veröffentlichen.“

wird gemäß § 13 Bezirksverwaltungsgesetz berichtet:

Zwischenzeitlich liegt die Stellungnahme der NBB zur Leckstellenüberprüfung in der Wackenbergstraße vor.

Darin heißt es, dass bei den zuletzt durchgeführten Überprüfungen in den Jahren 2014 und 2018 keine Leckstellen festgestellt wurden.

Somit ist die Wackenbergstraße in Niederschönhausen von Seiten der Instandhaltung der NBB aus betrachtet völlig unauffällig und es sind keine weiteren Maßnahmen im Rahmen der Instandhaltung erforderlich.

Wir bitten, die Drucksache damit als erledigt zu betrachten.

Haushaltsmäßige Auswirkungen

keine

Gleichstellungs- und gleichbehandlungsrelevante Auswirkungen

keine

Auswirkungen auf die nachhaltige Entwicklung

keine

Kinder- und Familienverträglichkeit

entfällt

Vollrad Kuhn
Stellv. Bezirksbürgermeister
 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen