Drucksache - VII-1004  

 
 
Betreff: Krähensichere Abfallbehälter für die Parkanlagen in Pankow
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDBezirksamt
   
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme § 13 BezVG /SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
08.07.2015 
33. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
23.09.2015 
34. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
Antrag SPD 33. BVV am 08.07.15
2. Ausfertigung Antrag SPD und B´90/Grüne 33. BVV am 08.07.15
VzK 13 Schlussbericht Bezirksamt, 34. BVV am 23.09.2015

 

 

Siehe Anlage

 

 


Bezirksamt Pankow von Berlin                                                              2015

 

 

 

An die

Bezirksverordnetenversammlung                                                        Drucksache-Nr.:
                                                                                                                                 

In Erledigung der

Drucksache Nr.: VII-1004

 

 

 

 

 

Vorlage zur Kenntnisnahme

r die Bezirksverordnetenversammlung gemäß § 13 BezVG

 

 

Schlussbericht

 

 

Krähensichere Abfallbehälter für die Parkanlagen im Pankow

 

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In Erledigung des in der 33. Sitzung am 08.07.2015 angenommenen Ersuchens der Bezirksverordnetenversammlung - Drucksache Nr.: VII-1004

 

Das Bezirksamt Pankow wird ersucht, schrittweise die vorhandenen Abfallbehälter in den Parkanlagen, soweit noch nicht vorhanden, mit krähensicheren Abdeckungen auszustatten und neue Abfallbehälter nur noch mit einer solchen Abdeckung zu installieren.

 

wird gemäß § 13 Bezirksverwaltungsgesetz berichtet:

 

Das Straßen- und Grünflächenamt hat das Anliegen der BVV geprüft. Im Rahmen der dafür zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel wird dem Anliegen nachgekommen, wenn Abfallbehälter ersetzt oder neu aufgestellt werden müssen.

 

Wir bitten, die Drucksache als erledigt zu betrachten.

 

 

Haushaltsmäßige Auswirkungen

 

keine

 

Gleichstellungs- und gleichbehandlungsrelevante Auswirkungen

 

keine

 

Auswirkungen auf die nachhaltige Entwicklung

 

keine

 

Kinder- und Familienverträglichkeit

 

entfällt

 

 

 

 

 

 

Matthias Köhne              Jens-Holger Kirchner

Bezirksbürgermeister              Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen