Kleine Anfrage - KA-0215/VIII  

 
 
Nummer:KA-0215/VIIIEingang:16.10.2017
Eingereicht durch:Billig, Daniela
Weitergabe:16.10.2017
Fraktion:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenFälligkeit:30.10.2017
Antwort von:BezirksamtBeantwortet:02.11.2017
Parlament:Bezirksverordnetenversammlung Pankow von BerlinErledigt:02.11.2017
 
Betreff:Die Metzer Straße als Durchgangsstraße für Sightseeing-Busse und Schwerverkehr?
Anlagen:
KA-0215/VIII Eingang
KA-0215/VIII Antwort
KA-0215/VIII Anlage
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. Benötigen Sightseeing-Busse eine Anmeldung oder Genehmigung für Haltepunkte, an denen die Busfahrer pausieren oder Mitfahrer*innen aufnehmen? Wenn ja, besteht eine Anmeldung oder Genehmigung für die Metzer Str. 13/13a?
  2. Aus welchem Grund besteht in der Metzer Straße eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h?
  3. Wird die Geschwindigkeitsbegrenzung regelmäßig kontrolliert? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?
  4. Besteht eine Gewichtsbeschränkung für Schwerverkehr in der Metzer Straße beispielsweise aufgrund des Kopfsteinpflasters oder aus anderen Gründen? Wenn nein, warum nicht?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen