Sprechzeiten des Jugendamtes

Sprechzeiten
Sprechzeiten Jugendamt Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf Jugendamt Herda

Die Sprechzeiten des Jugendamtes

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
das Jugendamt die Möglichkeiten und Formen der Erreichbarkeit und die Sprechzeiten für Bürgerinnen und Bürger aktuellen Rahmenbedingungen und Bedarfen angepasst:

  • die Erreichbarkeit im persönlichen Gespräch wird an zwei Tagen, am Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und am Donnerstag von 15:00 bis 18:00 sichergestellt.
  • in Wochen, in denen der Donnerstag vor einem gesetzlichen Feiertag liegt entfällt die Sprechzeit!
    Zudem verweisen wir auf folgende vielfältige Möglichkeiten mit den Sachbearbeiterinnen, Sachbearbeitern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern des Jugendamtes Marzahn – Hellersdorf in Kontakt zu treten:
  • während der Funktionszeiten sind die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Teams telefonisch erreichbar
  • von 08:00 bis 18:00 Uhr ist das Jugendamt montags bis freitags über die 90293-5555 Kinderschutzhotline erreichbar. Wir bitten Sie darauf zu achten, dass diese Nummer Notfällen vorbehalten ist.
  • ein Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind per E-Mail erreichbar
  • Terminvereinbarungen werden von den Bearbeiterinnen und Bearbeitern angeboten
  • demnächst werden die Jugendämter des Landes Berlin in die einheitliche Behördenrufnummer 115 integriert
    Gesonderte Regelungen in einzelnen Fachbereichen, bitten wir den aktuellen Informationen und Aushängen zu entnehmen.
    Selbstverständlich können Anträge und Unterlagen per Post zugesandt, in den Bürgerämter abgegeben oder in den Hausbriefkasten des Jugendamtes eingeworfen werden.

Übersicht zu den Schließzeiten der Regionalen Sozialpädagogischen Dienste

Regionen in Marzahn-Hellersdorf
Bild: Jugendamt Herda

Die sechs Standorte der Sozialpädagogischen Dienste des Jugendamtes Marzahn- Hellersdorf schließen wegen der Einführung einer neuen Computertechnik im Zeitraum von Ende September bis Anfang Dezember für jeweils zwei Woche zu unterschiedlichen Zeiten.
Die Notrufnummer des Jugendamtes in Kinderschutzfällen ist davon nicht betroffen. Sie ist weiterhin montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter 90293-5555 erreichbar.

Keine Sprechstunde in der Unterhaltsvorschussstelle

Dienstgebäude Riesaer Straße mit der Pyramide davor aus ein schrägen Perspektive
Bild: Michelle Kossert

Um die erhöhten Anzahl der Anträge zum erweiterten Unterhaltsvorschuss zu bearbeiten kann die Unterhaltsvorschussstelle vom 07.08.2017 bis 31.10.2017 leider keine Sprechstunde anbieten!
Pressemitteilung

Erreichbarkeit der Elterngeldstelle

Dienstgebäude Riesaer Straße mit der Pyramide davor aus ein schrägen Perspektive
Bild: Michelle Kossert

Die Elterngeldstelle ist am Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 09:00 bis 10:00 Uhr telefonisch zu erreichen.
Die Sprechstunden für Besucher und den persönlichen Kontakt finden am Standort Riesaer Straße 94:
Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.
Zur Abgabe der Anträge ist keine persönliche Vorsprache erforderlich.
Eltern können ihre Anträge per Post senden oder auch außerhalb der Zeiten
in den Hausbriefkasten legen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Anträge in allen Bürgerämtern des Bezirks abzugeben.
Im Mittelpunkt steht, dass alle Eltern so rasch es geht ihre Anträge bearbeitet erhalten.

Erziehungs- und Familienberatung Marzahn-Hellersdorf

Dienstgebäude Etkar-André-Straße 4
Bild: EFB Marzahn-Hellersdorf

Den Familien in Marzahn-Hellersdorf stehen bei familiären Problemen und Fragen zur Erziehung sowie zum Umgangsrecht zwei regionale Beratungsstellen in öffentlicher Trägerschaft zur Verfügung:
Die Standorte der Erziehungs- und Familienberatung befinden sich dann im Hellersdorfer Corso, in der Etkar-André-Str. 04 ( EFB-H) und im Haus Windspiel, in der Golliner Str. 04, in Marzahn (EFB-M).
Telefonische Anmeldung sind möglich unter (030) 90293-3300 (EFB-H) und (030) 93496477 (EFB-M).
Eine Online-Anmeldung und weitere Informationen zum Leistungsangebot finden Bürgerinnen und Bürger sowie Ratsuchende auf der Homepage der EFB-MH.