Beauftragte für Menschen mit Behinderung

Ein Zeigefinger liegt auf einer Computertaste mit der Aufschrift 'Barrierefrei'
Bild: momius / Fotolia.com

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderung in Marzahn-Hellersdorf.

Als Behindertenbeauftragte vertrete ich die Interessen von Menschen mit Behinderung im Bezirk. Damit diese bei der Planung und Realisierung von Maßnahmen im Bezirk auch entsprechend berücksichtigt werden, berate und unterstütze ich das Bezirksamt auf der Grundlage des Landesgleichberechtigungsgesetz (LGBG).

Ziel meiner Arbeit ist es, auf eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention hinzuwirken. Grundvoraussetzung ist hierfür die Abschaffung von Barrieren. Neben Barrieren in den Bereichen Bauen, Bildung, Verkehr, Kommunikation und Zugang zu Information müssen die sogenannten „Barrieren in den Köpfen“ abgebaut werden, indem das Bewusstsein für die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung geschärft und Vorurteilen entgegengewirkt wird.

Wertvolle Unterstützung für meine Arbeit erfahre ich durch den bezirklichen Behindertenbeirat, in dem sich Menschen mit Behinderung, Vertreter_innen von Behindertenvereinen und Selbsthilfegruppen des Bezirks engagieren.

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung berät und unterstützt auf der Grundlage des § 7 LGBG das Bezirksamt (BA) bzw. die einzelnen BA-Mitglieder, die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und deren Ausschüsse sowie die bezirklichen Behindertenorganisationen in behindertenpolitischen Fragen. Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Die Leitung und Koordinierung der behindertenpolitischen Arbeit und deren Organisation im Bezirk,
  • Die Organisation und Koordinierung der freien Träger und mögliche arbeitspolitische Maßnahmen,
  • Information und Beratung des Bezirksamtes bzw. der einzelnen BA-Mitglieder und der BVV,
  • Vorbereiten von BA- und BVV-Vorlagen,
  • Unterstützung, Begleitung und Moderation von Prozessen in der Behindertenarbeit
  • Initiierung, Begleitung und Moderation von Projekten,
  • Teilnahme an Sitzungen der BVV und deren Ausschüssen,
  • Koordinierung der Interessen des Bezirksamtes in der Behindertenarbeit gegenüber den Senatsverwaltungen,
  • Mitarbeit im Behindertenbeirat
zuklappen

Behindertenbeirat

Link zu: Behindertenbeirat
Bild: Ilyakalinin/depositphotos.com

Der Behindertenbeirat vertritt die Interessen aller im Bezirk lebenden und arbeitenden Menschen mit Behinderung und ihrer Familien. Weitere Informationen