Kriseninterventionsteam

Kinderzeichnung - helfen!
Hilfe für Familien mit Kindern
Bild: motorradcbr - Fotolia.com

Kinderschutz ist eine zentrale Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe.
Der Umgang mit Kinderschutzfällen ist eine fachlich verantwortungsvolle Arbeit und stellt einen zentralen Arbeitsschwerpunkt im Regionalen Sozialpädagogischen Dienst (RSD) dar.
Das Kriseninterventionsteam wird den RSD strukturell durch eine schwerpunktmäßige Annahme und Bearbeitung akuter Kinderschutzmeldungen fachlich ergänzen.
Es ist Aufgabe des Kriseninterventionsteams bei Kinderschutzmeldungen ein Hilfe- und Schutzkonzept zu erarbeiten, welches der Abwendung einer akuten Kindeswohlgefährdung dient.
Das Kriseninterventionsteam wird ab dem 01.04.2018 folgende Aufgaben übernehmen:

  • Sicherstellung der täglichen Erreichbarkeit der bezirklichen Kinderschutz-Telefonnummer (030) 90293 5555 in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr
  • Erstberatung, Prüfung und Dokumentation bei eingehenden Meldungen auf Verdacht einer Kindeswohlgefährdung
  • Prüfung und Aktivierung von Ressourcen in Familie und Umfeld
  • Krisenintervention durch geeignete Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe, ggf. Inobhutnahmen sowie entsprechende Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren

Gruppenleiterin

  • Standort:

    Riesaer Str. 94
    12627 Berlin

  • Telefon:

    (030) 90293 2470

  • Telefax:

    (030) 90293 4585

  • Grupppenleiterin:

Geschäftszimmer

Frau Bernjus
(030) 90293-2480
Raum: B 012

Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter

Aushang Kriseninterventionsteam

PDF-Dokument (58.0 kB)