KuRoBi4all

Roboter - künstliche Intelligenz

Unter dem Projekttitel Kunst/Robotik/Bibliothek für Alle – kurz KuRoBi4all – loten die Stadtbibliothek Pankow, die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) und das Künstler:innennetzwerk artspring berlin die Potentiale aus, die Robotik in Bibliotheken bietet. Ziel ist es, gemeinsam mit Nutzenden einen Roboter zu erschaffen, der eine für Bibliotheken sinnvolle Funktion erfüllt und bei dessen Gestaltung künstlerische Aspekte einbezogen werden.

Den Projektauftakt bildet eine Vortragsreihe zu den Themen Künstliche Intelligenz, Kunst und Robotik. Der erste Vortrag mit der Künstlerin und KI-Entwicklerin Hannah Reber findet am Donnerstag, dem 7. April 2022 von 16 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstraße 19-23, 13125 Berlin statt. Am Donnerstag, dem 28. April spricht von 16 bis 18 Uhr der Bibliothekar und Robotik-Experte Frank Seeliger in der Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Str. 120-121, 13187 Berlin. Diese und weitere Vorträge der Reihe sind kostenlos und finden jeweils hybrid statt – sowohl vor Ort als auch im Livestream (Link zum Livestream).

Für Ende Juni 2022 ist ein öffentlicher Aktionstag geplant. Hier können sich Interessierte bei einem Workshop zu Fragen wie diesen einbringen: Was für ein Roboter soll entstehen? Was muss er können? Wie soll er aussehen? Wer soll ihn nutzen?

Das Projekt ist partizipativ und lädt ausdrücklich alle Interessierten dazu ein, sich mit eigenen Impulsen zu beteiligen. Für die Entwicklung des Prototyps hat das artspring-Netzwerk Kunststipendien an Janne Höltermann und Friedrich Weber Goizel vergeben, die gemeinsam mit Informatikern der Hochschule für Wirtschaft und Recht den Prototyp entwickeln und ihn in regelmäßigen Abständen der Öffentlichkeit präsentieren, die Anregungen und Ideen einfließen lassen können. An der HWR wird das Projekt von zwei Lehrveranstaltungen begleitet. Am 9. Dezember 2022 soll das Ergebnis öffentlich vorgestellt werden.

Kulturstadträtin Dominique Krössin sagt: „Robotik, Kunst, Wissenschaft, Partizipation, digitale Interaktion – das ist eine Mischung, die neugierig machen wird und für die ich ausdrücklich empfehle: Nehmen Sie teil, machen Sie mit und werden Sie Teil dieser neuen und besonderen künstlerischen Impulse, die man ganz sicher über Pankow hinaus wahrnehmen wird.“

Die projektbeteiligten Künstler:innen Janne Höltermann und Friedrich Weber Goizel begreifen die Bibliothek als sozialen Raum und als speziellen Ort des Austauschs, dessen gesellschaftliche Rolle sich gerade verändert. Die Design Thinking-Expertin Julia Bergmann begleitet den Gesamtprozess. Der Design-Thinking-Ansatz ist geprägt durch eine stark nutzerzentrierte Herangehensweise als Basis für die Ideenentwicklung, sowie durch interdisziplinäre Teamarbeit und Prototyping.

Projektpartner:

Das Projekt wird gemeinsam durchgeführt von der Stadtbibliothek Pankow (insb. der Stadtteilbibliothek Buch und der Janusz-Korczak-Bibliothek), der Hochschule Wirtschaft und Recht (Fachbereich Wirtschaftswissenschaft) und artspring berlin.

KuRoBi4all wird entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.

Termine

Donnerstag, 07.04.2022, 16:00 | Stadtteilbibliothek Buch
Vortrag mit der Künstlerin und KI-Entwicklerin Hannah Reber

Donnerstag, 28.04.2022, 16:00 Uhr | Janusz-Korczak-Bibliothek
Vortrag mit dem Bibliothekar und Robotik-Experten Frank Seeliger

Donnerstag, 05.05.2022, 16:00 Uhr | Stadtteilbibliothek Buch
Brauchen wir als Gesellschaft ethisch konforme intelligente Algorithmen?
Vortrag mit Prof. Dr. Dagmar Monett Díaz und Prof. Dr. Claudia Lemke

Donnerstag, 12.05.2022, 16:00 Uhr | Janusz-Korczak-Bibliothek
Wäre eine App nicht einfacher? – Warum meine Pflanze jetzt fluchen kann
Vortrag von Nina Sinsel

Donnerstag, 19.05.2022, 16:00 Uhr | Stadtteilbibliothek Buch
Gatekeeper oder Türöffner? Robotik im Spannungsfeld zwischen Selbst- und Fremdbestimmung
Vortrag mit Adrian Lobe

Freitag, 03.06.2022, 16:00 Uhr | Janusz-Korczak-Bibliothek
Design Thinking und das KuRoBi4all-Projekt der Stadtbibliotheken Pankow
Vortrag mit Julia Bergmann
– fällt leider aus –