Inhaltsspalte

Vorlesewettbewerb 2019/2020

Schülerin beim Vorlesewettbewerb
Bild: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek

- Die Entscheidung ist gefallen -

Mitte September entschied eine Jury (Bibliotheksmitarbeiter*innen, Buchhändlerin, Lehrerin):

Die Wettbewerbsteilnehmerin aus der Katholischen Theresienschule in Berlin-Weißensee ist die Bezirkssiegerin!

Herzlichen Glückwunsch!

Sie wird den Bezirk Pankow beim ebenfalls digitalen Landesentscheid im Oktober vertreten.

Vorlesewettbewerb 2019/2020 digital

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht weiter – und zwar digital. Wegen der Corona-Einschränkungen wird der Vorlesewettbewerb 2019/20 per Video-Einsendung weitergeführt. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Regionalrunden sind eingeladen, ihre 3-minütige Vorlesepassage per Kamera, Tablet oder Smartphone aufzuzeichnen und über das Webseiten-Portal hochzuladen. In jedem Bezirk wird anschließend eine unabhängige Jury die Beiträge sichten und bewerten. Alle Teilnehmenden der Bezirksrunde haben vom Börsenverein einen persönlichen Einladungs-Link erhalten, unter dem sie ihr Video hochladen können.

Die anschließenden Landesentscheide sind im Oktober geplant, ebenfalls in digitaler Form.

https://www.vorlesewettbewerb.de/aktuelles/der-vorlesewettbewerb-201920-geht-weiter/

Auf den zusätzlichen Fremdtext wird bei der digitalen Einsendung verzichtet!

Vorlesen macht Spaß … und Zuhören auch.

Die besten Vorleser*innen der 6.Klassen des Schuljahres 2019/2020 des Bezirkes Pankow trafen sich auch in diesem Jahr wieder zum Wettbewerb, um aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen.

33 Schulen des Bezirkes nahmen am Wettbewerb teil

Es gab drei Vorentscheide mit je drei Sieger*innen aus folgenden Schulen:
Elizabeth-Shaw-Grundschule
Evangelische Schule Buch
Grundschule am Kollwitzplatz
Grundschule im Blumenviertel
Grundschule Wolkenstein
Jeanne-Barez-Schule
Katholische Theresienschule
Rosa-Luxemburg-Gymnasium
Thomas-Mann-Grundschule

Für diese Sieger*innen geht es jetzt digital weiter.

Bis Mitte September wird die Bezirkssiegerin oder der Bezirkssieger ermittelt und im Oktober findet der Berliner Wettbewerb statt.

Wir drücken die Daumen!