Inhaltsspalte

Martin Gauger – seine Kirche aber schwieg

Foto von Martin Gauger
Bild: "Friedensbibliothek – Antikriegsmuseum der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg

Eine Fotoausstellung der Friedensbibliothek – Antikriegsmuseum der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg – schlesische Oberlausitz

Ausstellung in der Janusz-Korczak-Bibliothek von 17.10. bis 14.11.2018

Martin Gauger war Staatsanwalt in Wuppertal und gilt heute als der einzige namentlich bekannte Jurist, der sich weigerte, den Eid auf Hitler zu leisten. Als er 1940 seinen Einberufungsbefehl aus Gewissensgründen verweigerte, wurde er wegen Kriegsdienstverweigerung inhaftiert und 1941 in Pirna ermordet.