Museumsführer: Natur & Wissenschaft

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Natur & Wissenschaft

Wissenschaftliche Sammlungen, Ausstellungen in Planetarien und botanische Modelle geben dem Besucher Einblick in die Welt der Wissenschaft vieler Fachbereiche. Das Botanische Museum im Botanischen Garten, das Zeiss-Großplanetarium sowie die Körperwelten gehören neben dem beliebten Museum für Naturkunde zu den Highlights dieser Kategorie.
Herbst in Prenzlauer Berg
© www.enrico-verworner.de

Zeiss-Großplanetarium

Das Zeiss-Großplanetarium ist eines der größten und modernsten Sternentheater in Europa. mehr

Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Alte Nationalgalerie
© dpa

Museumsführer Berlin

Berlins Museen mit Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Informationen zu aktuellen Ausstellungen. mehr

Körperwelten
© dpa

Körperwelten-Museum

Die ausgestellten Präparate zeigen menschliche und tierische Körper, welche durch die sogenannte Plastination konserviert wurden. mehr

Domäne Dahlem
© Arne Janssen/BerlinOnline

Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Das 1976 gegründete agrarhistorische Freilichtmuseum veranschaulicht die Herkunft unserer Lebensmittel in der Verbindung von musealer Darstellung mit aktiven Demonstrationsbetrieben. mehr

Berliner Medizinhistorisches Museum
© Berliner Medizinhistorisches Museum/Andreas Franke

Berliner Medizinhistorisches Museum

Mithilfe von 750 Exponaten erzählt das Berliner Medizinhistorische Museum die Geschichte der Medizin der letzten 300 Jahre. mehr

Museum für Naturkunde - Sauriersaal
© Museum für Naturkunde Berlin

Museum für Naturkunde

Das Museum für Naturkunde ist eine der ältesten musealen Einrichtungen in Berlin. Seine Geschichte geht bis vor die Gründung der Berliner Universität im Jahre 1810 zurück. mehr

Hanf Museum Berlin
© Hanf Museum Berlin

Hanf Museum Berlin

Auf rund 300 Quadratmetern befasst sich das einzige Hanfmuseum Deutschlands mit allen Aspekten der Nutzpflanze. mehr

Botanischer Garten
© BGBM

Botanischer Garten und Botanisches Museum

Der Botanische Garten ist nicht nur ein beliebter Erholungsort: Die Lebendsammlung umfasst rund 20.000 Pflanzenarten. Das Botanische Museum bietet ergänzendes Hintergrundwissen rund um die Pflanzenwelt an. mehr

Archenhold-Sternwarte
© SDTB/ Foto: F.M. Arndt

Archenhold-Sternwarte

Die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands im Treptower Park lädt dazu ein, den Blick in die Sterne zu heben. mehr

Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität Berlin
© dpa

Tieranatomisches Theater

Das Tieranatomische Theater vereint als öffentliche Kultureinrichtung wissenschaftliche Erkenntnisse und künstlerische Ansätze. mehr

Humboldt Forum
© dpa

Humboldt Forum

Das Humboldt Forum im Stadtschloss lädt als kulturelles Stadtquartier und modernes Museum Besucher aller Herkunft zur Teilhabe am Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft ein. mehr

Auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren

Designpanoptikum (1)
© dpa

Außergewöhnliche Museen in Berlin

Abseits der prominenten Museumspfade finden Besucher in Berlin ein regelrechtes Kuriositätenkabinett skurriler Museen. Außergewöhnliche, verrückte und ausgefallene Museen in Berlin. mehr