Hanf Museum Berlin

Hanf Museum Berlin

Auf rund 300 Quadratmetern befasst sich das einzige Hanfmuseum Deutschlands mit allen Aspekten der Nutzpflanze.

  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin
  • Hanf Museum Berlin© Hanf Museum Berlin

Berliner Museen, Galerien und Ausstellungshäuser dürfen wieder für Besucher öffnen. Um die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen gelten jedoch strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen »

Hanf (Cannabis Sativa) wird in nahezu allen Kulturen der Welt auf unterschiedliche Weise genutzt und angebaut. Das Hanf Museum Berlin beleuchtet die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der anpassungsfähigen Pflanze - auch ein Exkurs in die botanische Betrachtung des Gewächs fehlt nicht.

Seil, Textil, Planen und Papier aus Hanf

Bevor Cannabis als Einstiegsdroge in der breiten Gesellschaft bekannt wurde, wurde die Hanf-Pflanze zu Seil, Planen, Dämmung und Papier verarbeitet. Eines der ältesten Hanferzeugnisse - ein Hanfseil - wurde auf ca. 2800 vor Christus datiert. Das Hanf Museum Berlin beleuchtet insbesondere den Status des Hanfs als Kulturpflanze. Doch Besucher können sich dort auch über die moderne Bedeutung von Cannabis als Droge sowie dessen juristische Einordnung und die aktuelle Gesetzeslage informieren.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Mühlendamm 5
10178 Berlin
Telefon
(030) 242 48 27
Internetadresse
www.hanfmuseum.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 12 bis 20 Uhr
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang am Haupteingang mit mobiler Rampe. Toiletten für Rollstuhlfahrer nur eingeschränkt nutzbar. Das Hanf Café im 1. UG ist nur über Stufen erreichbar.
Eintritt
4,50 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis 10 Jahren frei

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram

Das könnte Sie auch interessieren

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Herbst in Prenzlauer Berg
© www.enrico-verworner.de

Museumsführer: Natur & Wissenschaft

Wissenschaftliche Sammlungen, Ausstellungen in Planetarien und botanische Modelle geben dem Besucher Einblick in die Welt der Wissenschaft vieler Fachbereiche. mehr

Quelle: Hanf Museum Berlin, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 9. Juni 2020