Humboldt-Museum im Schloß Tegel

Humboldt-Museum im Schloß Tegel

Das Humboldt-Museum im Schloß Tegel gibt Einblicke in die Gedankenwelt der Humboldt-Brüder.

Im Jahr 1766 ging das Jagdschloss Tegel (auch Humboldt-Schloss) in den Besitz der Familie Humboldt über. Heute beerbergt es, neben der Familiengrabstätte, auch ein Humboldt-Museum im Gutshaus.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Adelheidallee 19
13507 Berlin
Telefon
030 886 71 50
Öffnungszeiten
  • Winter
    30. September 2018 bis 07. Mai 2019
  • Sommer
    08. Mai 2019 bis 25. September 2019
    Montag 10 bis 16 Uhr
    (Dienstag bis Sonntag geschlossen)
Eintrittspreise
12 Euro, ermäßigt 10 Euro
Hinweise
Besichtigung nur mit Führung.
Führungen
Führungen finden um 10, 11, 15 und 16 Uhr statt.

Nahverkehr

Bus

Weitere Themen

Feuerwehrmuseum Berlin
© Feuerwehrmuseum Berlin

Museen in Reinickendorf

Der Bezirk Reinickendorf bietet Kunst-und Kulturinteressierten das Feuerwehrmuseum, das Heimatmuseum und ist Sitz des Landesarchiv Berlin. mehr

Sanierung am Schloss Charlottenburg
© dpa

Museumsführer: Schlösser & Gärten

Das Schloss Charlottenburg, das Jagdschloss Grunewald oder das Schloss und der Landschaftsgarten Pfaueninsel locken mit Gemäldegalerien und höfischer Geschichte Jahr für Jahr tausende Besucher an. mehr

Aktualisierung: 19. November 2018