Schloss Britz

Schloss Britz

Das Schloss Britz zeigt historische Räume mit der Wohnkultur der Gründerzeit und wechselnde thematische Ausstellungen.

Schloss Britz Neukölln

© dpa / picture alliance

2006 wurde das Schloss Britz, das zu Recht als die «Perle des Bezirks Neukölln» bezeichnet wird, 300 Jahre alt. Im 18. Jahrhundert war das Schloss Britz im Besitz hochrangiger Hofbeamter und Staatsminister und erhielt seine besondere Bedeutung unter der Gutsherrschaft von E. F. Graf von Hertzberg (1725-1795). Er führte das Anwesen zur Hochblüte und etablierte es als Mustergut ökonomischer Landwirtschaft.

Bedeutung des Britzer Schlosses

1971 wurde Schloss Britz unter Denkmalschutz gestellt. Der Bezirk Neukölln renovierte das Schloss und rekonstruierte die dazugehörige Parkanlage von 1985 bis 1988. Heute ist es, neben den beiden bedeutenden Restgütern in Steglitz und Tegel, das einzige in seinem Umfeld und in seiner Bausubstanz vollständig erhaltene Gut in Berlin.

Vielseitiges Programm im Schloss Britz

Das Schloss Britz zeigt in seinen Museumsräumen in einer Dauerausstellung die Wohnkultur des Gründerzeit. Sonderausstellungen in enger Zusammenarbeit mit internationalen Museen, aber auch wechselnde Ausstellungen, die eine neue Perspektive auf Kunstwerke geben. Ergänzt wird das Programm durch Konzerte, Workshops und Lesungen mit renommierten Künstlern.

Das Schloss als Eventlocation

Im Schloss Britz befinden sich sowohl ein Hotel, als auch ein Restaurant, kann also auch für Hochzeiten und Feiern genutzt werden, wobei bis zu 120 Gäste bewirtet werden können. Im Restaurant werden neben den à la Carte Gerichten auch Brunches an Sonn- und Feiertagen angeboten.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse
Alt-Britz 73
12359 Berlin
Telefon
030 60 97 92 30
Internetadresse
www.schlossbritz.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr, geschlossen am 24. und 31. Dezember und am 1. Januar
Eintrittspreise
3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.
Führungen
Führung nach Anmeldung und immer sonntags um 15.30 Uhr (zzgl. 3 Euro)

Nahverkehr

Bus

Weitere Themen

Schloss Britz Neukölln
© dpa / picture alliance

Museen in Neukölln

Der Kulturstandort hat museal unter anderem das Museum Neukölln, das Puppentheater-Museum und die Museumsräume des Schloss Britz zu bieten. mehr

Sanierung am Schloss Charlottenburg
© dpa

Museumsführer: Schlösser & Gärten

Das Schloss Charlottenburg, das Jagdschloss Grunewald oder das Schloss und der Landschaftsgarten Pfaueninsel locken mit Gemäldegalerien und höfischer Geschichte Jahr für Jahr tausende Besucher an. mehr

Quelle: Schloss Britz, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 6. Juli 2018