Saisoneröffnung am Ostersonntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten

Saisoneröffnung am Ostersonntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten

04. April 2021 - online

Grand-Prix-Pferde stehen am Ostersonntag im Mittelpunkt der Saisoneröffnung auf der Galopprennbahn Hoppegarten.

Rennpferde auf der Pferderennbahn

© dpa

Rennpferde auf der Pferderennbahn Hoppegarten.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

In diesem Jahr können sich Pferdesport-Fans besonders auf zwei renommierte Listenrennen am Ostersonntag freuen: Den preis des Gestüts Röttgen und das Altano-Rennen.

Saisoneröffnung ist jedes Jahr ein Highlight am Ostersonntag

Zum Start der Rennsaison scharren insgesamt 141 Pferde mit den Hufen, die sich in den zwölf Rennen beweisen wollen. 14 Stuten treten im Preis des Röttgen-Gestüts um das Preisgeld von 15 000 Euro an. Unter anderem nehmen die international erfolgreichen Stuten Axana, No Limit Credit und Nica an dem 1600 Meter-Rennen teil. Für die längere Strecke des Altano-Rennens - ebenfalls mit 15 000 Euro dotiert - wurden zehn Pferde gemeldet.

Coronabedingt muss die Saisoneröffnung ohne Zuschauer stattfinden. Mit «Hoppegarten@Home» überträgt die Rennbahn bei einem rund sieben stündigen Programm die fiebrige Atmosphäre der Bahn in das heimische Wohnzimmer.

Auf einen Blick

Hoppegarten@HOme
Saisoneröffnung am Ostersonntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten
Location
Youtube
Beginn
4. April 2021 11:15 Uhr
Ende
4. April 2021 18:00 Uhr
Eintritt
Noch nicht bekannt
 Adresse
Goetheallee 1
15366 Hoppegarten

Galopprennbahn Hoppegarten

Ostern
© dpa

Weitere Tipps für Ostern

Ostern 2021 in Berlin wird anders! Rummel, Märkte oder Osterfeuer werden auch in diesem Jahr nicht stattfinden können. mehr

Britzer Baumblüte
© Scantinental

Event-Highlights im April 2022

Die Berlin-Eventvorschau für April 2022. Berliner Frühlingsfest, Achtung Berlin Festival, Berliner Halbmarathon, Sehsüchte und vieles mehr. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. März 2021