<
 
 
 
  Missbrauch melden
S.I.G.N.A.L. e.V. - Intervention im Gesundheitsbereich gegen häusliche und sexualisierte Gewalt
 
Registrierungs-Nr: vr_022567
 
Logo der Organisation S.I.G.N.A.L. e.V. setzt sich für einen sensiblen und kompetenten Umgang mit häuslicher und sexualisierter Gewalt im Gesundheitswesen ein
 
Überblick
 
Stiftung:
nein
Fördernd:
nein
 
Verbandsmitgliedschaften:
Paritätischer Wohlfahrtsverband
Behindertengerecht:
ja
 
Zielgruppen:
Kinder und Jugendliche, Frauen, Männer, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchtete Menschen, Homo-, trans- und intersexuelle Menschen, Seniorinnen und Senioren
Bereich:
Gesundheit/ Pflege, Politik, Rettungsdienst/ Katastrophenschutz/ Feuerwehr
 
Gemeinnützigkeit:
Gemeinnützig juristische Person
Datum Gemeinnützigkeitsbescheinigung:
18.06.2020
 
Hauptsitz:
Berlin
Gründungsjahr:
2002
 
Entscheidungsträger:
  • Name/Funktion: Angelika May, Vorstand 
  • Name/Funktion: Ulrike Maschewsky-Schneider, Vorstand 
  • Name/Funktion: Alice Westphal, Vorstand 
  •  
 
Tarifgebunden (Nein):
- Arbeitsverträge / Vergütung in Anlehnung an einen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
 
Satzung oder Gesellschaftervertrag:
Tätigkeitsbericht:
Tätigkeitsbericht
 
Angaben zur Personalstruktur:
  • Berichtsjahr: 2020 
  • Anzahl Hauptamtliche: 10 
  • Anzahl Honorarkräfte:
  • Anzahl GfB:
  • Anzahl Zivildienstleistende:
  • Anzahl Freiwilligendienstleistende:
  • Anzahl ehrenamtliche Mitarbeiter:
Mittelherkunft:
  • Berichtsjahr: 2020 
  • Gesamteinnahmen: 553613 
  • davon:
  • öffentliche Zuwendungen: 523939 
  • Spenden und Mitgliedsbeiträge: 2985,9 
  • Datei:  Mittelherkunft
 
Mittelverwendung:
Gesellschaftliche Verbundheit:
  • keine gesellschaftliche Verbundenheit 
 
Hauptzuwendungsgeber:
  • Name/Sitz: Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Berlin
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Datei: Hauptzuwendungsgeber
 
Transparenzlogo: Transparenzlogo
Hinweise zum Logo
 
Hier erhalten Sie Informationen über den Zweck und den Betrag der durch das Land Berlin gewährten Zuwendungen
 
Vorstellung
 
Häusliche und sexualisierte Gewalt sind hohe Gesundheitsrisiken insbesondere für Frauen und für mitbetroffene Kinder. Mitarbeitende der Gesundheitsversorgung können eine herausragende Rolle in Ersthilfe und Prävention spielen, wenn sie mit Handlungsmöglichkeiten vertraut sind und um die Situation Betroffener und das Hilfesystem wissen. Eben dafür setzt sich S.I.G.N.A.L. e.V. mit berlin- und bundesweiten Angeboten ein. Seit 2010 ist der Verein Träger der Koordinierungsstelle zur Förderung der Intervention in der gesundheitlichen Versorgung. Seit 2018 auch der Fachstelle Traumanetz Berlin und der Geschäftsstelle des Runden Tischs – Gesundheitsversorgung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt. Der Verein ist Mitglied im Bündnis Istanbul-Konvention, im Netzwerk Frauengesundheit Berlin, im AK Frauengesundheit und im Paritätischen Wohlfahrtsverband. 2004 erhielt S.I.G.N.AL e.V. den Präventionspreises der Landeskommission gegen Gewalt. https://www.signal-intervention.de/
 
Wo ist die Organisation zu finden?
 
Adresse:   siehe Kontaktdaten
Verkehrsverbindung:    Link zur Verkehrsverbindung
 
Kontakt zur Organisation
 
Adresse: Sprengelstraße 15
13353 Berlin
Bezirk: Mitte, berlinweit
 
E-Mail: info@signal-intervention.de
Webseite: www.signal-intervention.de
 
Telefon: 030 24630579
Fax: 030 27595366
 
Rechtsform: Eingetragener Verein (e.V.)
 
 
 

Kontakt

Senatsverwaltung für Finanzen