Inhaltsspalte
 
 
 
  Missbrauch melden
Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum EPIZ e. V.
 
Registrierungs-Nr: vr_014109
 
Das Entwicklungs­politische Bildungs- und Informations­zentrum – EPIZ e.V. Berlin ist ein Zentrum für Globales Lernen.
 
Überblick
 
Stiftung:
Fördernd:
 
Verbandsmitgliedschaften:
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag,  Verband Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen
Behindertengerecht:
 
Zielgruppen:
Kinder und Jugendliche, Frauen, Männer, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund, Homo-, trans- und intersexuelle Menschen
Bereich:
Bildung, Demokratie und Menschenrechte
 
Gemeinnützigkeit:
Gemeinnützig juristische Person
Datum Gemeinnützigkeitsbescheinigung:
19.08.2019
 
Hauptsitz:
Berlin
Gründungsjahr:
1992
 
Entscheidungsträger:
  • Name/Funktion: Mechthild Lensing, Vorstandsvorsitzende 
  • Name/Funktion: Djakam, Narcisse, Stellv. Vorsitzender 
  • Name/Funktion: Ayazi, Christina, Vorstand 
  •  
 
Tarifgebunden (Nein):
- Arbeitsverträge / Vergütung in Anlehnung an einen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
 
Satzung oder Gesellschaftervertrag:
Tätigkeitsbericht:
Tätigkeitsbericht
 
Angaben zur Personalstruktur:
  • Berichtsjahr: 2019 
  • Anzahl Hauptamtliche:
  • Anzahl Honorarkräfte: 50 
  • Anzahl GfB:
  • Anzahl Zivildienstleistende:
  • Anzahl Freiwilligendienstleistende:
  • Anzahl ehrenamtliche Mitarbeiter:
Mittelherkunft:
  • Berichtsjahr: 2019 
  • Gesamteinnahmen: 511.519,35 € 
  • davon:
  • öffentliche Zuwendungen: 507.666,17 € 
  • Spenden und Mitgliedsbeiträge: 3.853,18 € 
  • Datei:  Mittelherkunft
 
Mittelverwendung:
Gesellschaftliche Verbundheit:
 
Hauptzuwendungsgeber:
  • Name/Sitz: Land Berlin
  • Name/Sitz: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Name/Sitz: Brot für die Welt
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Datei: Hauptzuwendungsgeber
 
Transparenzlogo: Transparenzlogo
Hinweise zum Logo
 
Hier erhalten Sie Informationen über den Zweck und den Betrag der durch das Land Berlin gewährten Zuwendungen
 
Vorstellung
 
EPIZ e.V. gestaltet Bildungsangebote im Kontext des Lernbereichs Globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung v.a. für Berliner Schulenortbildungen, Referent*innenschulungen, Beratungsleistungen für die Umsetzung von Schulprojekten sowie eine spezialisierte Mediothek machen EPIZ zu einem wichtigen Zentrum für Globales Lernen in Berlin. EPIZ wird von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert und trägt zur Umsetzung der entwicklungspolitischen Leitlinien des Landes Berlin bei mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verankerung des Globalen Lernens im Berliner Bildungssystem zu leisten. EPIZ veretzt Akteure im Berliner Bildungsnetzwerk Eine Welt und dem Portal globaleslernen-berlin.de und unterstützt EPIZ den Bildungssenat bei der Umsetzung des Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. EPIZ ist mitglied im Entwicklungspolitischen Beirat und im BER e. V..
 
Wo ist die Organisation zu finden?
 
Adresse:   siehe Kontaktdaten
Verkehrsverbindung:    Link zur Verkehrsverbindung
 
Kontakt zur Organisation
 
Adresse: Schillerstraße 59
10627 Berlin
Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
 
E-Mail: epiz@epiz-berlin.de
Webseite: www.epiz-berlin.de
 
Telefon: 030 6926418
Fax: 030 0306926419
 
Rechtsform: Eingetragener Verein (e.V.)