Städtebauliche Konzepte

Städtebauliches Konzept Parler Straße
Entwurfsverfasser: Machleidt GmbH und bgmr Landschaftsarchitekten

Städtebauliche Konzepte bilden die Grundlage für die Entwicklung einer zentralen Planungsidee für ein Gebiet.
Ausgehend von der Analyse der Bestandssituation formen und gestalten sie räumliche Strukturen. Ziel ist dabei die verschiedenen Nutzungsansprüche auf ein Planungsgebiet harmonisch zusammenzufügen und attraktive identitätsstiftende Räume zu schaffen.

Planungskonzepte stehen am Anfang städtebaulicher Planungsprozesse und beinhalten zunächst keine Detailfragen. Diese werden anschließend im Rahmen von z.B. Bebauungsplanverfahren konkretisiert und öffentlich diskutiert.