Soziale Infrastruktur für Berlin Marzahn-Hellersdorf 2020/ 2030

soziale Infrastruktur

—————————————————————————————————————————-
Das bezirkliche Konzept zur Entwicklung der öffentlichen Einrichtungen der sozialen Infrastruktur (Infrastrukturkonzept) wurde vom Bezirksamt Marzahn
-Hellersdorf am 21.07.2015 als sektorale Bereichsentwicklungsplanung beschlossen.

Das vorliegende Infrastrukturkonzept zeigt, dass der Bezirk größtenteils eine angemessene Zahl an Flächen für die Entwicklung sozialer Infrastrukturen zur Verfügung stellen kann und somit für eine zukünftige Entwicklung gut aufgestellt ist. Obwohl eine grundsätzlich positive Ausgangslage für die Versorgung mit sozialen Infrastrukturen gegeben ist, lassen sich sektoral und räumlich betrachtet in den sogenannten Bezirksregionen jedoch einzelne Defizite feststellen.

Die Studie umfasst eine Analyse der demographischen Rahmenbedingungen für die Infrastrukturausstattung sowie die aktualisierte Darstellung und Bewertung des Versorgungsstandes der untersuchten Infrastrukturen. Im Ergebnisteil werden quantitative Aussagen zum Entwicklungbedarf des Infrastrukturbereiches und zu Vorhalteflächen getroffen.
Wir haben damit als Bezirk eine hervorragende Grundlage gelegt, um Einrichtungen der öffentlichen Infrastruktur langfristig aufzeigen und planen zu können.

Inhalt: