Regen und Überflutung bringen Autofahrer um Kennzeichen

Regen und Überflutung bringen Autofahrer um Kennzeichen

Mehrere Berliner Autofahrer haben im Starkregen ihre Kennzeichen verloren. 24 abgefallene Nummernschilder seien nach dem Unwetter vom Mittwochabend allein auf dem Polizeiabschnitt 63 zusammengekommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag auf Anfrage. Auf ihrer Facebookseite veröffentlichte die Behörde unter dem Titel «Kennzeichenflut» ein Foto von einer Kiste voller Nummernschilder, die in den Ortsteilen Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf gefunden wurden. Die Besitzer wurden zur Abholung aufgerufen. Heftige Regenfälle hatten zahlreiche Straßen in Berlin unter Wasser gesetzt. Keller liefen voll und Bäume kippten um.

Unwetter in Berlin

© dpa

Unwetter in Berlin. Foto: Annette Riedl

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. August 2019