Berliner gut auf Hitzewelle vorbereitet

Berliner gut auf Hitzewelle vorbereitet

Bis zu 38 Grad - so heiß kann es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Berlin werden, dazu weiter viel Sonnenschein und nur schwacher Wind.

Berliner begegnen der Hitzewelle gut vorbereitet

© dpa

Sonnenschirme stehen auf einem Balkon eines Wohnhauses in Tempelhof.

Gesundheitlich sehen Krankenhäuser und Feuerwehr die Berliner jedoch gut vorbereitet auf die Hundstage. «Viele Leute haben sich darauf eingestellt», sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Menschen vermieden etwa anstrengende Aktivitäten unter sengender Sonne oder blieben vorsorglich zu Hause, wenn sie krank und schwach seien. Hitzebedingte Auffälligkeiten gebe es bislang nicht, hieß es auch aus den Rettungsstellen großer Berliner Kliniken.
Schwimmen in Berlin
© dpa

Sommer in Berlin

Parks, Seen, Freiluftkinos, Strandbars und Open Air-Veranstaltungen: Um Sommer und Sonne in vollen Zügen zu genießen, verlagern Berliner das Leben kurzerhand nach draußen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. Juli 2018