Informationen für Wahlhelfende

Alle folgenden Informationen, Tätigkeiten im Wahlvorstand betreffend, gelten gleichermaßen für das direktdemokratische Instrument Volksentscheid.

Allgemeine Informationen

Grundsätzlich können Sie immer Ihre Bereitschaft für die Übernahme des Ehrenamtes im Wahlvorstand erklären. Das Bezirkswahlamt setzt sich dann vor der nächsten Wahl oder Abstimmung mit Ihnen in Verbindung und fragt nach, ob sie als Mitglied in einem Wahlvorstand eingesetzt werden möchten.

Jedes Wahllokal hat einen eigenverantwortlichen Wahlvorstand – jeweils mit bis zu neun Wahlvorstandsmitgliedern, die am Wahltag die Stimmabgabe der Wahlberechtigten und die Stimmenauszählung sicherstellen.

Die Arbeit im Wahlvorstand setzt keine besonderen Kenntnisse voraus. Was Sie wissen müssen, erfahren Sie durch eine Schulung oder durch Schulungsmaterial der Bezirkswahlämter oder des Landeswahlleiters.

Für Ihre Tätigkeit in einem Wahllokal erhalten Sie ein Erfrischungsgeld. Dieses beträgt bis zu 120 € bei Übernahme eines Funktionsamtes als wahlvorstehende bzw. schriftführende Person beziehungsweise bis zu 100 € bei der Briefwahlauszählung. Zusätzlich erhalten Sie bei Schulungsteilnahme eine Aufwandsentschädigung. Vorstehende oder Schriftführende erhalten zudem eine Aufwandsentschädigung für die Abholung und Rücklieferung von Wahlunterlagen von bzw. in das Bezirkswahlamt.

Zusätzlich können Dienstkräften der Berliner Verwaltung, bei dann verminderter Höhe des Erfrischungsgeldes, Freizeitausgleich für die Tätigkeit als ehrenamtlich Helfende in Anspruch nehmen. Die entsprechende Regelung hierzu finden Sie im nachfolgenden Download.

  • VV Ausgleich 2023

    PDF-Dokument (192.2 kB)

Unter folgendem Link können Sie online Ihre Bereitschaftserklärung für die Mitarbeit in einem Wahlvorstand erklären.

Weiterführende Informationen

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Rechtsgrundlage zum Thema Erfrischungsgeld.

In Kürze werden an dieser Stelle auch Hinweisbroschüren für Wahlvorstände sowie häufig gestellten Fragen von Wahlvorständen im Wahllokal für die kommende anstehende Wahl zur Verfügung gestellt.

  • Sechzehnte Verordnung zur Änderung der Landeswahlordnung

    PDF-Dokument (96.1 kB)

Videos für Wahlhelfende

Einen ersten Eindruck der Aufgaben des Wahlvorstandes, der Abläufe im Wahllokal und der Briefwahlauszählung vermitteln folgende Videos der Landeswahlleitung für Wahlhelfende:

Schulungsvideo Urnenwahllokal

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

Schulungsvideo Briefwahllokal

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

  • Aufgaben für den Wahlvorstand

    PDF-Dokument (135.7 kB)