Heilpflanzenwanderungen im 2. Halbjahr 2020

Johanniskraut
Johanniskraut
Bild: pxabay suanpa

Gemeinsam mit unserer gelernten Phytotherapeutin Antje Schmandtke haben wir auch im 2. Halbjahr 2020 wieder 3 Heilpflanzenwanderungen geplant. Wir begeben uns ins Lobetal, entdecken bei einem eintätigen Ausflug die Natur und füllen unsere Vorräte an Pflanzen und Kräutern wieder auf.

Termine:

  • 30.08.2020 (Sonntag) 9:20 Uhr

    Die Augusthitze
    Die Samen der Brennnessel werden immer dicker, die Goldrute streckt ihre gelben Ähren in die Luft und der Beifuß unsere “heißeste” Pflanze blüht. Kommen Sie mit und lassen sich überraschen, wie die Natur um diese Jahreszeit aussieht. Es ist nun an der Zeit Vorräte für den kalte Winter zu sammeln. Weitere Informationen und Anmeldung

  • 27.09.2020 (Sonntag) 9:20 Uhr

    Beerenernte im September
    Schon immer feierten die Menschen in diesem Monat das Erntedankfest, da die Früchte reif sind und geerntet werden wollen. Sei es die Sanddornbeere, die Brombeere, die Weißdornbeere oder die Vogelbeere. Kann man diese Beeren wirklich alle essen? Dies und wie wir die Beeren in unsere tägliche Ernährung einbeziehen können erfahren wir bei dieser Wanderung. Weitere Informationen und Anmeldung

  • 18.10.2020 (Sonntag) 9:20 Uhr

    Wurzelgräberzeit im Oktober
    Nun neigt sich das Kräuterjahr dem Ende zu und es ist Wurzelgräberzeit. Die Pflanzen haben ihre Kräfte vom oberirdischen Teil in die Wurzeln verlagert, um sie für das kommende Jahr zu speichern. Wir werden uns mit Schaufeln ganz behutsam ihren Wurzeln nähern und sie ausbuddeln. Weitere Informationen und Anmeldung