• Beachten Sie unser umfangreiches Angebot an Online- und Blended-Learning-Kursen unter www.berlin.de/vhs-neukoelln/kurse.
  • Weitere Informationen zu unseren Öffnungszeiten und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.
Inhaltsspalte

Beratung

Schriftzug Willkommen in mehreren Sprachen
Bild: Jozefm84 Pixaby

Der Einstieg in einen Sprachkurs gelingt besonders gut, wenn an bestehende Vorkenntnisse angeknüpft werden kann. Ihr Lernerfolg ist am größten, wenn ein Kurs berücksichtigt, was Sie schon können.

Die Berliner Volkshochschulen bieten ein Stufenprogramm zum Sprachenlernen an. Die Kompetenzstufen folgen dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“. Weitere Informationen finden Sie hier:

Welcher Kurs ist für mich der richtige?

Grundsätzlich sollten Sie sich vor einer Kurswahl überlegen, ob Ihr Schwerpunkt auf dem Sprechen („Konversationskurse“) oder dem Wiederholen und Auffrischen liegt oder ob Sie lieber einen Kurs mit einem ausgewiesenen Lernfortschritt besuchen möchten. Wichtig ist außerdem, dass Sie das richtige Kursniveau für sich finden, damit Sie sich weder über- noch unterfordert fühlen. Bitte nutzen Sie deshalb vor einer Anmeldung eine der folgenden Möglichkeiten:

Einstufungstest

Sollten Sie bereits Vorkenntnisse in einer Sprache haben, dann empfehlen wir Ihnen einen Einstufungstest, der Ihnen eine Rückmeldung über Ihre aktuelle Kompetenzstufe gibt.

Selbsteinschätzung mit Hilfe sog. „Kann“-Beschreibungen

Jede Kompetenzstufe des GER beschreibt, was Sie auf dieser Stufe bereits können (sollten).

Die Niveaustufen des GER

A1: Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sagen wie Sie heißen, wo Sie wohnen, wer Sie sind, Auskünfte einholen wie z.B. nach dem Weg fragen und einfache Fragen beantworten.

A2: Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über vertraute Themen und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person, Einkaufen, Arbeit, die eigene Ausbildung, Ihre Umwelt) mit einfachen Worten verständigen.

B1: Sie können im privaten und beruflichen Bereich über Themen des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit und Reisen sprechen und sich über persönliche Erfahrungen und Ereignisse austauschen.

B2: Sie können sich beruflich und privat problemlos mit Muttersprachler/innen, in der Standardsprache verständigen.

C1: Sie können sich fließend im gesellschaftlichen und privaten Leben verständigen und sich strukturiert zu komplexen Sachverhalten äußern.

C2: Sie können sich spontan, sehr fließend und differenziert ausdrücken und nahezu alles, was Sie hören oder lesen, mühelos verstehen.

Persönliche Beratung

Gerne können Sie sich für eine persönliche Beratung auch an uns wenden. Wir versuchen dann mit Ihnen gemeinsamen den richtigen Kurs zu finden.

Allgemeine Auskünfte

Bitte nutzen Sie für Platzreservierungen, Zahlungsmodalitäten oder für andere allgemeine Anliegen das Service-Telefon der Volkshochschule Neukölln.

  • Tel.: 030 90239-2433

Fachberatung

  • Telefonische Sprachberatung:

Montag: 10:00 bis 12:00 Uhr

  • Tel.: (030) 90239-3356
  • E-Mail

Programmbereich Fremdsprachen Leitung

Leitung

Ina Jennerjahn
(Arabisch, Französisch, Griechisch, Kurdisch, Persisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch)

Jochen Mainka
(Englisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch)

Koordination

Ulrike Schulz