Hörbücher am Ticketautomaten der BVG

Hörbücher am Ticketautomaten der BVG

Seit Anfang September 2018 gibt es an 686 Ticketautomaten der BVG jeden Monat ein neues Hörbuch für fünf Euro.

Kundin kauft eine Fahrkarte am BVG Automaten

© dpa

Jeden Morgen das gleiche Bild in der U- und S-Bahn: Viele Menschen starren gelangweilt auf ihr Smartphone. Wer sich ein bisschen mehr Unterhaltung wünscht, kann sich an den 686 Ticketautomaten der BVG etwas für die Ohren holen. Seit September 2018 werden an den Automaten der Berliner Verkehrsbetriebe Hörbücher für fünf Euro angeboten. Langeweile auf der Bahnfahrt gehört ab dann der Vergangenheit an. Jeden Monat steht ein neues Hörbuch vom Ronin Hörverlag und der Hörbuchmanufaktur Berlin zum Download bereit - ohne Aboverpflichtung, jugendfrei und auf jedem mobilen Endgerät abspielbar.

So funktioniert es

Wer sich ein Hörbuch herunterladen möchte, muss unter dem Menüpunkt Touristik & Events den Button „Hörbuch“ bedienen. Ist ein passendes Hörbuch gefunden, kommt nach dem Einwurf von fünf Euro ein Ticket mit einem Downloadlink und einem Code aus dem Automaten. Mit diesem können sich Kunden auf der Website des Anbieters das Hörbuch auf ein mobiles Endgerät laden.

Aktualisierung: 2. Oktober 2018