Moderne Einrichtung des Veranstaltungsraumes

Inhaltsverzeichnis

Logo BIST und EU EFRE für Buch

Wir freuen uns sehr, dass die Ausstattung unseres neuen Veranstaltungsraumes finanziert wird. Möglich ist dies durch Mittel der Europäischen Union zur Förderung der regionalen Entwicklung im Rahmen des Programms „Bibliotheken im Stadtteil II”.

Bisher konnten Veranstaltungen in der Bibliothek nur außerhalb unserer Öffnungszeiten stattfinden. Durch den Einbau einer Glaswand wurde der große Raum getrennt und die Möglichkeit geschaffen vielfältige Angebote für die Menschen in Buch und Umgebung anzubieten. Die moderne Ausstattung erlaubt von nun an beispielsweise auch Veranstaltungen im Medienkompetenzbereich. So erarbeitete das Bibliotheksteam gemeinsam mit den 7. Klassen der Hufelandschule eine Spieletester-AG:

Im Rahmen eines Nachmittagsangebotes einer integrierten Sekundarschule findet wöchentlich die Spieletester AG statt. In den Treffen haben die Kids die Möglichkeit zwischen drei Stationen zu wählen (PS 5, Nintendo Switch und PC/VR) bei der Spielauswahl arbeiten wir eng mit den Kids zusammen, sie können Wünsche äußern und wir schauen was auf Grund von Verfügbarkeit und Alterseinschränkungen möglich ist. Ziel ist es das eigene Spielverhalten kritisch zu hinterfragen und zu reflektieren, welche Aspekte sie bei Spielen gut finden und welche nicht. Dabei entstehen ganz individuelle Spielebewertungen.

Der Veranstaltungsraum wird von Kooperationspartner:innen genutzt. Die neue Technik ist hierbei sehr willkommen. Mit dem Activ-Panel können Präsentationen gezeigt oder Hybrid-Veranstaltungen stattfinden. Workshops werden zu einem professionellen Erlebnis, da Whiteboardtische, Activpanel, Laptops, I-Pads, VR-Brillen, Flipcharts und Moderationskoffer zur Verfügung stehen. So konnten bereits Workshops zu den Themen Intersektionalität, Robotik und Teilhabe stattfinden. Neue Kooperationspartner:innen, wie die Hochschule für Wirtschaft und Recht oder Source-dÈspoir e.V. wurden gewonnen.

Die digitale Ausrichtung unseres Bibliotheksprogramms wird durch den entstandenen Raum und die neue Technik ausgebaut. Ob Bibliotheksrallyes mit Grundschulkindern, Bilderbuchkinos für die Kitakinder, die von nun an auf dem Activpanel zu sehen sind oder Präsentationen und Workshops – Nutzer:innen, Kooperationspartner:innen und auch wir sind begeistert von den vielen Möglichkeiten die durch die Förderung entstanden sind.

Impressionen

  • Veranstaltungsraum der Stadtteilbibliothek Buch
  • Bienenprojekt in der Bucher Bibliothek
  • Dieter Eich Veranstaltung in Buch
  • Spieletester in der Bibliothek in Buch
  • Workshop Intersektional in der Bibliothek in Buch
  • Kosovos Töchter Bild von der Lesung