Schreibwerkstatt

Student schreibt in ein Notizbuch
Bild: ©Light - depositphotos.com

Lesepodium der Schreibwerkstatt

Ob Sie sich selbst schon einmal Gedanken gemacht haben, etwas Literarisches zu schreiben, oder ob Sie einfach ein Literaturliebhaber sind – auf dem Lesepodium können Sie die Autoren der „VHS-Schreibwerkstatt“ live erleben, die ihre Texte vorstellen. Auch Autoren außerhalb dieses Literaturkreises können nach Absprache mit Herrn Erdmann ihre Texte vorstellen. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit den Autoren über das Gehörte zu diskutieren.

Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 27, Großer Veranstaltungsraum

In Zusammenarbeit mit SchreibART e.V.

Schreibwerkstatt für Erwachsene

Für alle, die gern schreiben.

Jeden Montag, 06./13./20./27.01.2020, 10:00 Uhr
Heinrich-Böll-Bibliothek

Geeignet für Anfänger_innen ebenso wie für Schreiberfahrene, die an einem Buch oder Thema arbeiten.

Leitung: Josephine Sowah

Kosten: 15 € je Kurs / 60 € für alle 5 Kurse
Senioren, Arbeitslose, Studenten:10 € je Kurs ( 40 € ermäßigt für alle 5 Kurse )

Mitzubringen sind Schreibunterlagen