Inhaltsspalte

Wie schreibe ich eine coole Geschichte?

03.02.2020 10:00

Pressemitteilung Januar 2020

Wie schreibe ich eine coole Geschichte?
Ferien-Schreibwerkstatt für Jugendliche in der Bibliothek am Wasserturm

In den Winterferien, am Montag, dem 03.02. und Dienstag dem 04.02.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr, lädt die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, interessierte Jugendliche ab 12 Jahren zu einem Schreibworkshop mit der bekannten und beliebten Fantasy Autorin Jenny Mai Nuyen ein.

In dem 2tägigen interaktiven Workshop vermittelt Jenny Mai Nuyen, die selbst im Alter von 13 Jahren mit dem Schreiben begann, den Jugendlichen einen Einblick in ihre Arbeit als Schriftstellerin und den kreativen Prozess des Schreibens.
Mit ihrer professionellen Unterstützung können die Jugendlichen ihre eigenen Geschichten entwickeln. Der Spaß und das Knifflige am Erzählen stehen dabei im Vordergrund. Bevor die Jugendlichen an ihren eigenen Geschichten arbeiten, gibt es Schreibspiele und Übungen, Methoden und Tricks werden besprochen und ausprobiert.
Ob die Geschichten frei erfunden werden oder die Jugendlichen etwas selbst Erlebtes schildern, muss nicht enthüllt werden. Es geht darum, sich frei auszudrücken, etwas zu teilen, das real oder eine Verarbeitung der eigenen Gefühls- und Gedankenwelt ist. Ziel ist es, das Publikum zu unterhalten. Am Ende des Workshops gibt es Tipps und die Einladung zum Weiterschreiben. Alle, die dazu Lust haben, können sich mit Jenny zu einer regelmäßigen Schreibwerkstatt verabreden und nach den Ferien 1 x im Monat an einem festen Nachmittagstermin in der Bibliothek am Wasserturm treffen.

Ansprechpartnerin: Anne Rüster
Bibliothek am Wasserturm
Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin
Telefon +49 30 90295-3921
bibliothek-am-wasserturm@ba-pankow.berlin.de
anne.ruester@ba-pankow.berlin.de
www.berlin.de/stadtbibliothek-pankow