Inhaltsspalte

Max Skaldanowsky: Pankow als Motiv

04.08.2021

Max Skladanowsky, Erntefestumzug am Bismarckplatz, 1910
Max Skladanowsky, Erntefestumzug am Bismarckplatz, 1910
Bild: Museum Pankow

Ausstellung

02.- 31.08.2021
Stadtteilbibliothek Buch
Wiltbergstraße 19-23, 13125 Berlin

Eröffnung: 02.08.2021, 16:00 Uhr

Max Skladanowsky (1863-1939) ist vor allem als Filmpionier bekannt, er hat jedoch auch ein beachtliches fotografisches Werk hinterlassen. Winterliche Straßen und Parks, Ernteumzüge und Rummelvergnügen gehörten ebenso zu seinen Sujets wie das Freizeitverhalten von Alt und Jung.

Die im Archiv des Museum Pankow befindlichen Aufnahmen sind in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts entstanden und dokumentieren eine Epoche, in welcher der Berliner Nordosten einem raschen Wandel unterlag und geben einen seltenen Einblick in die Entwicklung des grünen Vorortes Pankow im Vergleich zur Großstadt Berlin.

Die in der Stadtteilbibliothek Buch präsentierte, zweisprachige Ausstellung (Deutsch/Polnisch) zeigt ausgewählte Fotomotive und erläuternde Texte. Zu der Ausstellung ist ebenfalls ein Katalog erhältlich.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln in den Bibliotheken.