Inhaltsspalte

Paul Willems: Das nicht Reale malen - Ölmalerei

Vernissage am 28. Juni 2019 um 18:00 Uhr

Die Kunstetage Pankow präsentiert ihr Mitglied

Studium der Bildenden Kunst an der Akademie Tilburg/NL
Ausgebildeter Kunstpädagoge, lebt seit 2008 in Berlin

In jüngerer Zeit habe ich mich nochmal recht intensiv mit dem klassischen Kanon malerischen Gestaltens auseinander ge-setzt und mich dabei auch auf einige mir wichtig erscheinende Um- und Auswege eingelassen – von der Abstraktion bis hin zur informellen Geste. Doch fast unmerklich schiebt sich wieder das Interesse an der Darstellung des menschlichen Körpers und an physiognomischen Eigenheiten in den Vordergrund. Szenische Zusammenhänge nehmen während des Malprozes-ses Gestalt an, manchmal ergeben sich daraus veritable Geschichten, von denen ich am Morgen vor der Staffelei noch nichts ahnte.
Mit freundlicher Unterstützung von Artspring artspring.berlin.de.